• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Rastede

Viele Feiern unter Bäumen

27.04.2012

RASTEDE Zahlreiche Feiern sind in den Ortsteilen der Gemeinde zum 1. Mai geplant.

  Vor dem Dorfkrug Delfshausen wird am Montag, 30. April, ab 20 Uhr in den Mai gefeiert. Zum Grünschneiden treffen sich die Mitglieder des Bürgervereins Rastedermoor an diesem Freitag um 19 Uhr bei Helmut Carstens. Der Kranz wird am Sonntag, 29. April ab 19.30 Uhr bei Alfred Folkens gebunden.

  Zum Maibaumsetzen auf dem Schulhof in Loy sind alle Bürger aus Loy, Barghorn und Umgebung für Dienstag, 1. Mai, ab 10.30 Uhr eingeladen. Der Kranz wird am Sonntag, 29. April, ab 20 Uhr im Feuerwehrhaus gebunden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

  In Neusüdende wird der Maibaum am Dienstag, 1. Mai, ab 10 Uhr hinter dem Feuerwehrhaus gesetzt. Am Freitag, 27. April, werden die Kronen und Kränze ab 18.30 Uhr bei Dieter Ahlers gebunden. Der Maibaum wird um 20 Uhr aus dem Busch von Jan zur Horst geholt.

  Zum Maibaumsetzen am Mühlenhof lädt der Heimatverein Rastede am Dienstag, 1. Mai, ab 10.30 Uhr ein. Es wird ein buntes Programm mit viel Musik geboten. Auch für Kinder ist gesorgt. Der Kranz wird am Sonnabend, 28. April, um 9 Uhr beim Mühlenhof gebunden.

  Auch in Wahnbek bereitet der Ortsverein Wahnbek-Ipwege-Ipwegermoor ein buntes Programm für das Maibaumsetzen am Dienstag, 1. Mai, auf dem Ortsplatz vor dem NP-Markt vor. Beginn ist um 10 Uhr. Es gibt Freibier, DJ Marco sorgt für Stimmung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.