Nachbargemeinden
Regionalkarte

VfB Oldenburg - SSV Jeddeloh
Das Wortduell vor dem Pokalduell

Das Wortduell vor dem Pokalduell

Zum ersten Mal Fußball im Marschwegstadion seit sechs Monaten – und dann gleich das Derby VfB Oldenburg gegen SSV Jeddeloh: Das sagen die Trainer Dario Fossi und Oliver Reck vor dem Viertelfinale im Landespokal am Samstag.

Oldenburg

Leichtathletik in Corona-Zeit
Oldenburger holt „Papplikum“ ins DM-Stadion

Oldenburger holt „Papplikum“ ins DM-Stadion

Die Pappkameraden bei den EWE Baskets haben Jan Gutzeit inspiriert. Jeder kann für 15 Euro sein eigenes Pappgesicht er- und ins Stadion stellen lassen – und bekommt es nach den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig nach Hause geschickt.

Wangerooge

Testpflicht bei Anreise auf Insel

Klarheit bei der Anreise nach Wangerooge: Die Testpflicht für Inselbesucher, die über eine Allgemeinverfügung des ...

Nordenham

Stadt Nordenham von Greensill-Pleite betroffen
Anwälte sollen die Millionen retten

Anwälte sollen die Millionen retten

Ein Bündnis aus 17 Kommunen, darunter die Stadt Nordenham, hat zwei Kanzleien aus Hannover und Berlin mit ihrer rechtlichen Vertretung im Insolvenzverfahren gegen die Greensill-Bank beauftragt. Für Nordenham stehen 13,5 Millionen Euro auf dem Spiel.

Brake

Wirtschaft in Brake
Hier entsteht die neue Schwebefähre

Hier entsteht die neue Schwebefähre

Im Sommer ist es soweit: die neue Schwebefähre für den Nord-Ostsee-Kanal steht kurz vor der Fertigstellung. Gebaut wird sie in den Hallen der ehemaligen Lühring-Werft in Brake.

Varel

Gastronomie in Varel
Sie hoffen auf volle Töpfe

Sie hoffen auf volle Töpfe

Vareler Gastronomen tauschten sich mit Landrat und Minister aus. Sie sehen Licht am Ende des Tunnels.

Friedrich-August-Hütte/Schweewarden/Brake

Weser-Metall in Nordenham
Neuer Spielplatz-Sand – Kreis haftet nicht

Neuer Spielplatz-Sand – Kreis haftet nicht

Der Grenzwert für Metallbelastung war überschritten. Die Haftung für Deponien wird nicht dem Landkreis zugeschoben.

Varel

Leichtathletik
Vareler trotzt Epilepsie mit Marathon-Debüt

Vareler trotzt Epilepsie mit Marathon-Debüt

Heiko Ulrich ist bei seiner Marathon-Premiere am Jadebusen voll an seine Grenzen gegangen. Der Epileptiker möchte anderen Erkrankten Mut machen, ebenfalls aktiv zu werden.

Nordwest-Prospekte

NWZ-Guide - Das Branchenportal

Greetsiel

Corona-Pandemie in Krummhörn
Greetsiel bekommt ein eigenes Testzentrum

Greetsiel bekommt ein eigenes Testzentrum

Geht alles glatt, dann eröffnen in der Gemeinde Krummhörn nächste Woche gleich zwei Zentren. Das erste soll bereits Mitte der Woche im Jugendhaus in Pewsum an den Start gehen, Greetsiel am Freitag folgen.

Emden

Emder Finanzen
Stadt investiert über 30 Millionen Euro

Stadt investiert über 30 Millionen Euro

Die höchsten Beträge fließen in Schulen, Kindertagesstätten und das Klinikum

Emden

Alles andere als langweilig
Das Wetter war aprilig wie selten zuvor

Das Wetter war aprilig wie selten zuvor

Alles andere als langweilig war das Wetter in diesem April. Von Frost über Schneefall, Hagel und heftige Regenschauer bis hin zu Sonnenschein mit eisigem Wind hatten wir in der Seehafenstadt wettertechnisch eine außergewöhnliche und verrückte Abwechslung.

Landkreis Aurich

Kreistag Aurich wendet Einmischung aus Hannover ab
Fehntjer Tief bald Naturschutzgebiet

Fehntjer Tief bald  Naturschutzgebiet

Für die Landwirte kam die Entscheidung nicht überraschend: Das Fehntjer Tief wird zum Naturschutzgebiet. Der Auricher Kreistag beschloss am Donnerstag die Unterschutzstellung. Proteste von Landwirten, die noch am Montag die Umweltausschusssitzung in Middels begleitet hatten, gab es diesmal nicht, der Unmut blieb.

Norden

Fördergelder für Norddeich
Freibad-Neubau ist gesichert

Freibad-Neubau ist gesichert

Norddeich bekommt ein neues Freibad, dank einer Finanzspritze von 2,41 Millionen Euro aus Berlin. Bürgermeisterkandidat Florian Eiben (SPD) sieht darin einen ganz persönlichen Erfolg.

Aurich

Agrar
Auricher Tiertransporteur wehrt sich gegen Vorwürfe

Auricher Tiertransporteur  wehrt sich gegen Vorwürfe

Ein Transport von 32 Rindern nach Marokko wurde aus organisatorischen Gründen abgesagt. Die Kritik von Tierschützern habe dabei keine Rolle gespielt – alle Vorschriften würden eingehalten werden.