• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
Nachbargemeinden
Regionalkarte
Friesland

Fußball-Bezirkspokal
BV Bockhorn freut sich auf schweren Gegner

BV Bockhorn freut sich auf schweren Gegner

Für den Heidmühler FC, den TuS Obenstrohe und dem BV Bockhorn stehen nach fast zehn Monaten Pause die ersten Pflichtspiele an. Die drei friesische Mannschaften starten an diesem Wochenende im Bezirkspokal.

Butjadingen

Butjadinger spenden für Flutopfer
Aktion „Deich hilft Deich“ läuft an

Aktion „Deich hilft Deich“ läuft an

„Deich hilft Deich“ ist eine private Initiative von Butjenter Bürgern, die Geldspenden für die Flutopfer im Ahrtal sammeln. Es gibt zwei konkrete Empfänger.

Oldenburg

Juli-Quote in Oldenburg bei 6,5 Prozent
6297 Menschen waren im Juli arbeitslos gemeldet

6297 Menschen waren im Juli arbeitslos gemeldet

Während sich die Lage auf dem Oldenburger Arbeitsmarkt durchaus positiv entwickelt, gibt es immer noch viele Langzeitarbeitslose. Allerdings gibt es derzeit eine große Nachfrage an Arbeitskräften.

Oldenburg

Sechster OB-Kandidat in Oldenburg
Michael Stille - Entweder absolute Mehrheit oder Comedy-Tour

Michael Stille - Entweder absolute Mehrheit oder Comedy-Tour

Hundert Unterstützerunterschriften brauchte Michael Stille, um sich als Bewerber für die Oberbürgermeisterwahl in Oldenburg aufstellen zu lassen. Er bekam mehr. Hier erzählt er, warum er kandidiert.

Apen

Kinderbetreuung in der Gemeinde Apen
Aper Betreuungsangebot ist auf Kante genäht

Aper Betreuungsangebot ist auf Kante genäht

Apen wächst. Nicht zuletzt durch das neue riesige Baugebiet Augustfehn-Hengstforde werden weitere Familien zuziehen. Reicht das Angebot an Plätzen in Kindergärten und Krippen?

Westerstede/Rhauderfehn/Verden

Familie startet Spendenaufruf
Mathias verunglückte nach der Aktion „Krach für Kilian“

Mathias verunglückte nach der Aktion „Krach für Kilian“

Der 21-jährige Mathias verunglückte auf dem Rückweg von „Krach für Kilian“ in Westerstede. Daraufhin startet seine Familie eine Spendenaktion. Seine Schwester Vanessa Schmidt erzählt, wie es dazu kam.

Oldenburg

Oldenburgerin im Katastrophengebiet
„Die Zerstörung in Ahrweiler ist schwer zu ertragen“

„Die Zerstörung in Ahrweiler ist schwer zu ertragen“

Am schlimmsten an der Flutkatastrophe sei für Isabel Glodowski, die in Ahrweiler aufgewachsen ist, dass alle Kindheitserinnerungen weg sind. Das Ausmaß der Katastrophe sei schwer in Worte zu fassen.

Oldenburg

Neue Bevölkerungsprognose für Oldenburg
Zahl der Senioren steigt bis 2034 rapide an

Zahl der Senioren steigt bis 2034 rapide an

180 000 Einwohner wurden einst prognostiziert. Unter dieser Zahl bleibt Oldenburg der neuesten Prognose zufolge weit drunter. Zudem zeigt sich: Die Stadt wird immer älter.

Ammerland

Beschäftigungszahlen aus dem Ammerland
Viele Ausbildungsplätze noch unbesetzt

Viele Ausbildungsplätze noch unbesetzt

Die Ausbildungsbereitschaft der Ammerländer Betriebe ist weiterhin groß. 1057 gemeldeten Stellen stehen 791 Bewerber gegenüber. Auch eine unübliche Entwicklung verzeichnete die Agentur für Arbeit.

Brake

Konzert
Sommerlounge an der Braker Kaje im August

Sommerlounge an der Braker Kaje im August

Die Organisatoren fiebern dem Auftakt entgegen. Zur Eröffnung spielt der Shantychor Bootsmannkaffee. Es wird kein Eintritt erhoben.

Bad Zwischenahn

Mitglieder in Bad Zwischenahn beschweren sich
Fitnessstudios verlängern Verträge wegen Corona

Fitnessstudios verlängern Verträge wegen Corona

Juhu, endlich können Mitglieder wieder in ihren Fitnessstudios trainieren. Doch was ist, wenn plötzlich eine ungewollte Vertragsverlängerung für die Corona-Zeit ins Haus flattert?

Wiefelstede

Autorin Birgit Hedemann stellt neues Kinderbuch in Wiefelstede vor
Moorige Geschichten in der Gemeindebücherei

Moorige Geschichten in der Gemeindebücherei

Ums Moor ging es jetzt in der Wiefelsteder Bücherei. Die Kinderbuch-Autorin Birgit Hedemannn stellte ihr Buch vor.

Jever

Erholung in Jever
Weg noch ein Stück sicherer

Weg noch ein Stück sicherer

Stadt Jever und EWE minimierten diese Woche Gefahrenquellen im Moorlandsweg: Der Weg wurde begradigt und sicherer gestaltet.

Nordwest-Prospekte

NWZ-Guide - Das Branchenportal

Norden

Norden modernisiert Infrastruktur
Stadt baut Kita Schulstraße für 1,5 Millionen aus

Stadt baut Kita Schulstraße für 1,5 Millionen aus

Eine der „wichtigsten Kitas“ der Stadt Norden wird modernisiert: Für 1,5 Millionen Euro baut die Verwaltung ab Herbst ein neues Mehrzweckgebäude und renoviert die bestehende Einrichtung.

Westerstede/Rhauderfehn/Verden

Familie startet Spendenaufruf
Mathias verunglückte nach der Aktion „Krach für Kilian“

Mathias verunglückte nach der Aktion „Krach für Kilian“

Der 21-jährige Mathias verunglückte auf dem Rückweg von „Krach für Kilian“ in Westerstede. Daraufhin startet seine Familie eine Spendenaktion. Seine Schwester Vanessa Schmidt erzählt, wie es dazu kam.

Emden

Hula-Hoop-Trend in Emden
Auf den Dreh gekommen

Auf den Dreh gekommen

„Hullern“ feiert in Corona-Zeiten seit Monaten ein Comeback. Auch in Emden ist Hula-Hoop auf dem Weg zum Langzeit-Trend. In den Sportgeschäften ist die Nachfrage nach den Fitnessreifen ungebrochen hoch.

Emden

Kultur-Aktion in Emden
Klima-Kunst auf Holzpaletten

Klima-Kunst auf Holzpaletten

Verteilt über das Emder Stadtgebiet stehen seit Kurzem Paletten mit Postern von Kunstobjekten. Sie sind Teil der Aktion „Art for Atmosphere“, mit der zwischen Greetsiel und Groningen auf die Klima-Probleme aufmerksam gemacht wird.

Norden

Impfaktion in Norden
Ein Pieks für die Ärmsten der Stadt

Ein Pieks für die Ärmsten der Stadt

In Norden gibt es viele Menschen ohne festen Wohnsitz und mit wenig Einkommen. Um ihnen eine Corona-Impfung zu ermöglichen, hat die Stadt eine spezielle Aktion organisiert – mit Erfolg.

Norden

Polizei Norden
Ladendieb kehrt zum Tatort zurück

Ladendieb kehrt zum Tatort zurück

Am 28. Juli entwendete ein Mann Kosmetikartikel aus einer Drogerie. Bei der Flucht verlor er sein Handy und musste zum Tatort zurückkehren. Hier konnte er festgehalten werden bis die Polizei eintraf.