• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Urteil In Aurich: Mehr als zehn Jahre Haft für Pflegevater wegen sexuellen Missbrauchs

14.08.2019

Aurich Ein 57-Jähriger ist wegen sexuellen Missbrauchs mehrerer Pflegekinder zu zehn Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Aurich am Dienstag Sicherungsverwahrung an. Das bedeutet, dass der Mann theoretisch unbegrenzt eingesperrt bleiben kann.

Der Angeklagte habe jede Gelegenheit genutzt, um sich an den Kindern zu vergehen. Dies hätten die Geschädigten glaubhaft und plausibel dargestellt, sagte der Vorsitzende Richter Malte Sanders in seiner Urteilsbegründung.

Der in Krefeld geborene Deutsche hatte sich als Pflegevater in Aurich, Großefehn und Großheide jahrelang an mehreren Jungen vergangen. Die Opfer waren zur Tatzeit fünf, neun oder zehn Jahre alt oder im Jugendlichen-Alter. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.