• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Drogenschmuggel in Unterhose geht daneben

09.07.2019

Bad Bentheim Das ging in die Hose: Ein 37 Jahre alter Mann hat am Wochenende bei Schüttorf versucht, Marihuana zu schmuggeln. Um den Geruch zu überdecken, hatte er die Schmuggelware mit Kaffeebohnen umwickelt - und das Ganze in seiner Unterhose deponiert.

Bundespolizisten kamen ihm aber auf die Schliche, teilte die Behörde am Montag mit. Der Berliner war als Fahrgast in einem international verkehrenden Bus über die BAB 30 aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Während der Kontrolle des Busses fiel der sehr nervös wirkendende 37-Jährige den Beamten auf. Bei näherer Durchsuchung fanden sie das Päckchen. Die Polizisten wollten allerdings nicht preisgeben, ob der Geruch des Rauschgiftes (etwa 13 Gramm Marihuana) oder der Kaffeeduft überwog.

In einer Zigarettenschachtel fanden die Gesetzeshüter zudem noch geringe Mengen Haschisch. Ein Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.