• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Borkum bekommt für drei Wochen eigene Hochschule

18.07.2019

Borkum Ein Schaufenster der Wissenschaft baut die Hochschule Emden/Leer auf der Insel Borkum auf: In einem gläsernen Container können Urlauber und Inselbewohner Vorträgen lauschen und sich an Mitmachaktionen für die ganze Familie beteiligen. Die Besucher sollten dadurch Einblicke in spannende Forschungsprojekte bekommen, kündigte die Hochschule am Mittwoch an. Das „Science Camp“ auf Borkum ist vom 21. Juli bis zum 9. August geöffnet und wird am Neuen Leuchtturm der Insel aufgestellt.

Mit dem neuen Format „Wissenschaft zum Anfassen“ will die Hochschule den wissenschaftlichen Austausch mit der Gesellschaft suchen. Geplant sei etwa der Bau kleiner Solarboote für Kinder, sagte Projektleiterin Dagmar Köhler. Daneben soll das Thema „Green Shipping“ erläutert werden, das sich um umweltfreundliche Trends in der Schifffahrt dreht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.