NWZonline.de Region

KARNEVAL: Die großen und kleinen Narren sind los

05.02.2008

OVELGöNNE /JADERBERG Die großen und kleinen Narren sind zurzeit in den Gemeinden Ovelgönne und Jade los.

In Ovelgönne feierten am Sonntag mehr als 85 bunt verkleidete kleine Jecken in der Aula der Grundschule. Prinzessinnen, Feen und Krabbeltierchen amüsierten sich mit Rittern, Polizisten und Feuerwehrmännern. Gemeinsam mit den Eltern tanzten die Kinder auf Zeitungsinseln und ritten durch die Wüste. Zwischendurch startete immer wieder die Ovelgönner Rakete. Auch in Neustadt wurde am Sonntag gefeiert und in Großenmeer am Rosenmontag.

„Je oller, je doller“ hieß es am Rosenmontag in Jaderberg. Organisiert vom „Haus Höpken“ (Rastederberg) und der Sozialstation Jade schlängelte sich ein Umzug mit geschmückten Wagen von Rastederberg bis Brunkens Fetenhalle durch den Ort. An den Straßen winkten kostümierte Erwachsene und Kinder und einige schlossen sich sogar an. Mit Hilfe der Feuerwehr Jaderberg, die unter anderem die Halle festlich geschmückt hatte, ging es dann am Nachmittag närrisch weiter. Rund 165 Jecken – auch vom „Haus Heike“ in Jaderberg – ließen sich erst Kaffee und Kuchen schmecken und anschließend gut unterhalten von den „Ammerländer Dorfmusikanten“, von Sketchen und Büttenreden sowie von flotten Tanzeinlagen der Cheerleader „Blue Lights“.

„Unsere Erwartungen sind weit übertroffen worden“, freuten sich Gertrud Höpken und Helma Joosten vom Organisationsteam nach dem gelungenen Nachmittag.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.