• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Explosion in Wittmund: Mobile Klassen für Schüler

09.07.2013

Wittmund Nach dem verheerenden Großbrand an der Gesamtschule im ostfriesischen Wittmund ist eine Lösung für provisorische Unterrichtsräume in Sicht. Rund 1000 Schüler sollten voraussichtlich in 50 mobile Klassenräume umziehen, sagte Reinhard Aulke von der KGS am Montag nach einem Krisentreffen in Wittmund.

Vertreter der Schule, des Landkreises und der Landesschulbehörde hatten daran teilgenommen. Das Kultusministerium in Hannover will zur Entlastung des Kollegiums fünf zusätzliche Lehrer ein halbes Jahr anstellen. „Zum Schulbeginn am 8. August könnte der Unterricht wieder laufen“, hofft Aulke.

Das Gebäude war am Freitag nach der Explosion einer Gasflasche bei Dacharbeiten und durch das folgende Großfeuer weitgehend zerstört worden. Brandermittler und Versicherungsexperten sind nach Angaben eines Polizeisprechers unterwegs, um die genaue Ursache und die Schadenshöhe zu untersuchen.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Dienstag in Ihrer NWZ.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.