• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Flux&Fluse-Spezial zur Verkehrssicherheit

13.07.2017

Mit 45 0000 Exemplaren beeindruckend hoch ist die Auflage einer neuen Flux&Fluse-Sonderausgabe, die die Nordwest-Zeitung gemeinsam mit der EWE und dem ADAC auf dem Markt gebracht hat.

Das Magazin richtet sich an Sechs- bis Neunjährige und widmet sich auf 24 Seiten dem Thema Verkehrssicherheit und allen seinen unterschiedlichen Facetten.

In kindgerechter Sprache und Aufmachung erfahren die Mädchen und Jungen, wie sie den Schulweg mit Bus oder Rad sicher meistern und wie man in der dunklen Jahreszeit mit der richtigen Kleidung von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen wird.

Die jungen Leserinnen und Leser entdecken im Sonderheft außerdem Wissenswertes über den „Toten Winkel“, lernen die wichtigsten Verkehrszeichen kennen und erhalten Tipps für den richtigen Sitz beim Fahrradhelm. Hinzu kommen witzige Flux&Fluse-Comics und eine Fülle von Rätseln rund ums Thema Sicherheit im Straßenverkehr.

Wer die Flux&Fluse-Sonderausgabe eingehend studiert und sich alle Ratschläge merkt, macht sich fit für die „Verkehrsfuchs“-
Prüfung, die Sechs- bis Neunjährige in allen EWE-Servicepunkten und ADAC-Geschäftsstellen ablegen können. Dabei dürfen Kinder ihr Wissen auf Fragebögen unter Beweis stellen und erhalten zur Belohnung unter anderem Sattelschutz und Stoffbeutel mit dem Logo des Wettbewerbs „Verkehrsfuchs – Straßenschlau unterwegs“.

Die Aktion von EWE und ADAC ist außerdem verknüpft mit einem Gewinnspiel, bei dem 150 Fahrradhelme, 300 Fahrradschlösser und 84 Kinderfahrräder zu gewinnen sind. Die persönlichen Glücksnummer der Teilnehmer findet sich auf der Rückseite jeder Flux&Fluse-Sonderausgabe.

Die Verkehrsfuchs-Aktion läuft noch bis zum 29. Juli. Flux&Fluse-Sonderausgaben sind kostenlos bei allen EWE-Servicepunkten und ADAC-Geschäftsstellen in der Region erhältlich.

Infos auch unter


     www.ewe.de/verkehrsfuchs 
Gaby Schneider-Schelling Chefredakteurin (komm./ViSdP) / Chefredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2006
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.