• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Historischer Newsletter „Fundstücke“: Diese News sind gar nicht neu – und doch hochinteressant

26.09.2022

Oldenburg Kinder, wie schnell die Zeit vergeht! Wer hat sich nicht schon einmal bei diesem Gedanken ertappt, während die Finger durch ein altes Fotoalbum blättern. Die Zeit vergeht, die Momente verfliegen, die Erinnerung an das Vergangene aber bleibt bestehen. „Fundstücke“, der neue historische Newsletter von NWZonline (hier anmelden), sammelt Erinnerungen an die Geschichte und bewahrt sie. Zwölfmal, im wöchentlichen Rhythmus, kommt „Fundstücke“ im E-Mail-Posteingang derer an, die ihn abonnieren.

Zwölf Themen aus der Geschichte

Jede Woche steht eins von diesen zwölf Themen auf dem Programm:

  • Historische Jahrmärkte
  • (Un)vergessene Helden – Sportgeschichte im Nordwesten
  • Made in Nordwest – Wirtschaftliche Erfolgsgeschichte(n)
  • U96 – Mit Friedrich Grade an Bord
  • Ausgetanzt – Frühere Diskotheken im Nordwesten
  • Verlorene Ansichten – Gebäude, die es nicht mehr gibt
  • Die kleine Kneipe in unserer Straße – Runde Geschichte der Kneipe ums Eck
  • Kriegszeiten – Zeitzeugen erinnern sich an den Zweiten Weltkrieg
  • Den kenn ich – Prominente, Typen und Originale aus dem Nordwesten
  • History of Crime – Spektakuläre Kriminalfälle aus der Geschichte
  • Feuer, Wasser und Schnee – eine Katastrophengeschichte aus dem Nordwesten
  • Meine Kindheit im Damals – Zeitzeugen erinnern sich

Historische Geschichten, Fotos und Zeitungsseiten

„Fundstücke“ fasst Artikel zu diesen Themen zusammen, gewährt zudem einen Einblick in das umfangreiche digitale Zeitungsarchiv der NWZ seit 1946 (das für Abonnentinnen und Abonnenten der Zeitung und des E-Papers kostenlos ist) und zeigt Beispiele aus den zahllosen über die vergangenen Jahrzehnte im Nordwesten aufgenommenen Fotos. Der Newsletter ist kostenlos, einzig für einzelne verlinkte Artikel ist ein digitales Abonnement nötig (das im Zeitungs- bzw. E-Paper-Abo enthalten ist).

Lesen Sie auch:

Historisches Quiz
Wie gut kennen Sie die Oldenburger Geschichte?

In dieser Woche wird der erste Newsletter verschickt. Doch auch wer sich später anmeldet, verpasst keines der zwölf Themen: Am Tag nach der Anmeldung kommt die erste E-Mail an, ab dann folgen im Wochenrhythmus elf weitere.

Hier melden Sie sich für den Newsletter „Fundstücke“ an

Christian Schwarz Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2160
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.