• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
{{SHARING.setTitle("Gildefest in Wildeshausen: Handwerkermarkt (Teil 2)")}}
NWZonline.de Region

Gildefest in Wildeshausen: Handwerkermarkt (Teil 2)

Das Gildefest 2012 startete am Pfingstsonntag ab 11 Uhr mit einem Kunst- und Handwerkermarkt in der Westerstraße und auf dem Marktplatz in Wildeshausen. Zahlreiche Angebote lockten Jung und Alt in die Innenstadt. Neben Schmiedekunst, Schmuckstücken, Lederwaren und Gilde-Souvenirs, gab es ein großes kulinarisches Angebot. Den ganzen Tag über war das Wetter hervorragend.
Olaf Blume

Das Gildefest 2012 startete am Pfingstsonntag ab 11 Uhr mit einem Kunst- und Handwerkermarkt in der Westerstraße und auf dem Marktplatz in Wildeshausen. Zahlreiche Angebote lockten Jung und Alt in die Innenstadt. Neben Schmiedekunst, Schmuckstücken, Lederwaren und Gilde-Souvenirs, gab es ein großes kulinarisches Angebot. Den ganzen Tag über war das Wetter hervorragend.

Gildefest in Wildeshausen: Handwerkermarkt (Teil 2)