• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Großenmeer hat die Nase vorn

28.06.2011

RüDERSHAUSEN Die Ortsfeuerwehr Rüdershausen hat in diesem Jahr den Gemeindefeuerwehrtag auf dem Gelände der Grundschule Mentzhausen ausgerichtet. Viele Zuschauer – darunter Vertreter von Rat und Verwaltung, der Nachbarfeuerwehren und der Kreisfeuerwehr – säumten den Platz und konnten spannende Wettbewerbe miterleben.

Gemeindebrandmeister Torsten Schattschneider begrüßte die Gäste, darunter u.a. Bürgermeister Thomas Brückmann, Ehren-Kreisbrandmeister Werner Zirk, Kreisbrandmeister Heiko Basshusen mit seinem Stellvertreter Hartmut Schierenstedt sowie Verbandsgeschäftsführer Heinz Bielefeld, Jades Gemeindebrandmeister Diedrich von Thülen sowie die Feuerwehren, Jugendfeuerwehren und Kinderfeuerwehr. Den Gruppen wünschte er im Wettbewerb viel Erfolg.

Auf dem Platz vor der Schule wurden spannende Wettkämpfe der acht Feuerwehren und der Jugendfeuerwehren Großenmeer und Ovelgönne geboten.

Acht Wehren im Einsatz

Die Feuerwehr der Gemeinde Jade stellte hier mit Bahnleiter Peter Scholz und seinem Team das Schiedsgericht. Fachlich moderiert wurde das Geschehen auf dem Platz von Ausbildungsleiter Harald Cordes. Die Zuschauer konnten sich über die gute Ausbildung und Ausrüstung der Ovelgönner Feuerwehren überzeugen und zeigten sich begeistert von den Wettbewerben, in denen es um Schnelligkeit und Können ging. Es musste präzise gearbeitet werden, um das beste Ergebnis herauszuholen.

Außerdem demonstrierten die Jugendfeuerwehren ihr Können und beeindruckten mit perfekten Übungen. Bei der Jugend siegte die Gruppe Ovelgönne vor Großenmeer.

Auch die Kinderfeuerwehr der Gemeinde Ovelgönne stellte sich mit ihrem Mini-Löschfahrzeug unter der Leitung von Stefan Schellstede und Ute Hülsmann-Lampe den Zuschauern vor. Die Kinder hatten ihren Spaß beim Zielspritzen mit der Kübelspritze. An den folgenden Wasserspielen konnten schließlich alle Kinder teilnehmen, so dass ihre Eltern sich mit den Wettbewerben und natürlich auch mit den Klönschnack beschäftigen konnten. „Die Feuerwehr Rüdershausen hat den Gemeindefeuerwehrtag mustergültig organisiert und alle Ortsfeuerwehren haben sich super vorbereitet“, sagte Gemeinde- brandmeister Torsten Schattschneider, der ein dickes Dankeschön an die Feuerwehr Rüdershausen sowie seinen Dank an die Gemeinde Jade für die Nutzung des Schulgeländes richtete, bevor er gemeinsam mit Harald Cordes die mit Spannung erwartete Siegerehrung vornehmen und die Pokale an die erfolgreichsten Gruppen überreichen konnte.

Schiedsrichter aus Jade

Sieger in der Klasse „TS -Tragkraftspritze“ wurde die Gruppe Großenmeer mit 347,22 Punkten vor Popkenhöge (340,98), Neustadt (302,47), Ovelgönne 237,67), Oldenbrok (227,44) und Rüdershausen (176,44). Diese Gruppen erhielten bei der Siegerehrung alle einen Pokal. Die kombinierte Übung – „Tragkraftspritze und Tanklöschfahrzeug“ – gewann ebenfalls Großenmeer (27,985) vor Popkenhöge (29,21). Die beste Zeit im Kuppeln der Saugleitung legte Popkenhöge mit 30,35 Sekunden vor, gefolgt von Großenmeer (36,15) und Ovelgönne (40,33).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.