• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Grünes Licht für Rattenfänger

03.07.2019

Hameln Hameln hat eine Ampel mit der Silhouette des legendären Rattenfängers: In der Nähe des Rathauses regelt seit Dienstag die Sagenfigur den Verkehr. Genauer: Fußgängern zeigt statt des herkömmlichen Symbols ein Rattenfänger-Logo grünes Licht. Damit sei ein Beschluss des Stadtrats vom Oktober 2017 umgesetzt worden, sagte Verwaltungssprecher Thomas Wahmes.

Der Standort der Rattenfänger-Ampel sei mit Bedacht gewählt, sagte Wahmes. „Sie steht an einer der am meisten begangenen Kreuzungen Hamelns.“ Zudem führten nahezu alle Stadtführungen dort entlang. Die Kosten für die Umrüstung von insgesamt vier Ampelmasten in Höhe von knapp 4000 Euro seien von Spendern aufgebracht worden.

Hameln ist nicht die erste Stadt, in der das herkömmliche Symbol an einer Fußgängerampel ausgetauscht wurde. In Worms zum Beispiel wurde ein Luther-Symbol zum Ampelmännchen, in Trier Karl Marx und in Mainz die Mainzelmännchen. Zuletzt hatte der Komiker Otto Waalkes im Mai in seiner Heimatstadt Emden eine Ampel in Betrieb genommen, bei der das Grün-Symbol ihn in seiner berühmten Hüpfpose zeigt.

Wie sich die Rattenfänger-Ampel auswirkt, ist noch offen. Möglicherweise kommt es so, wie Otto es für seine Ampel in Emden vorausgesagt hat: „Jetzt bleiben die Leute bei Grün immer stehen – und machen Fotos.“

Lesen Sie auch: Mit Mainzelmännchen sicher über Zwischenahner Straßen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.