• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

SSV Jeddeloh kassiert Niederlage

10.05.2018

Havelse Die Fußballer des Regionalligisten SSV Jeddeloh kassierten bei TSV Havelse eine verdiente 0:2-Niederlage.

Die ohne ihren Trainer Key Riebau und zahlreiche Stammspieler angetretenen Ammerländer waren in der Offensive einfach zu harmlos. Maycoll Smith Canizales leitete die Niederlage des SSV mit einem Handspiel nach einer Flanke im eigenen Strafraum ein. SSV-Torwart Christian Meyer konnte zwar den Elfmeter von Daniel Kofi Kyereh parieren, beim Nachschuss von Yannik Jaeschke aus spitzem Winkel war er aber machtlos (21. Minute).

Kurz vor der Pause verhinderte Meyer das 0:2. Nach einem Foul von Bastian Schaffer an Jaeschke entschied Schiedsrichter Christian Meemann erneut auf Strafstoß. Meyer gewann das Duell gegen Kyereh erneut (41.). Erst kurz vor dem Pausenpfiff hatte Shaun Minns die erste Tormöglichkeit für den SSV, Havelses Keeper Morten Jensen konnte aber zur Ecke abwehren.

Nach einer Stunde war die Partie dann entschieden, nach einer Ecke traf Brian Holm mit einem unhaltbaren Kopfball. Holm hatte auch das 3:0 für Havelse auf dem Fuß, doch wieder reagierte Meyer glänzend (78.). Zwei Minuten später hatten die Jeddeloher Pech, als Minns nur den Pfosten traf.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.