• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Diese süßen Heuler warten auf Besucher

15.02.2017

Norden Nach fünfwöchiger Zwangspause ist es an diesem Donnerstag soweit: Die Seehundstation Nationalpark-Haus Norden-Norddeich öffnet ihre frisch renovierten Türen für Besucher. Aufwendige Trocknungs- und Renovierungsarbeiten haben die Mitarbeiter in den vergangenen Wochen auf Trab gehalten.

„Viele Besucher haben der Wiedereröffnung entgegengefiebert“, heißt es in einer Mitteilung. Ein Wasserschaden hatte die Station Ende November 2016 buchstäblich unter Wasser gesetzt. Die Station musste für einen Monat geschlossen bleiben, damit die kaputten Leitungen repariert und die gröbsten Schäden beseitigt werden konnte.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag hatte die Station zwar kurzfristig wieder Gäste empfangen können, Restarbeiten wie die Sanierung des Fußbodens und die des schadhaften Putzes blieben jedoch. Seit Mitte Januar liefen diese Arbeiten, die nun am kommenden Donnerstag, 16. Februar, nahezu abgeschlossen sein werden. Es fehlen noch vier Fenster, die Anfang März eingebaut werden.

„Das ganze Team der Seehundstation freut sich, dass wir nach dieser langen Zeit endlich wieder Gäste bei uns begrüßen können“, sagt der Leiter Dr. Peter Lienau zur Wiedereröffnung.

Derzeit befinden sich neben 21 Seehund-Jungtieren auch vier junge Kegelrobben in der Seehundstation in Norddeich, Dörper Weg 24, die ab Donnerstag wieder täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet hat. Die kommentierten Fütterungen der Jungtiere finden jeden Tag um 11 und um 15 Uhr statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.