• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Vier Spiele werden ausgetragen
München bleibt Co-Gastgeber der Fußball-EM

NWZonline.de Region

AKTIONEN: Keine Ferien in der „Bütt“

28.07.2005

[SPITZMARKE]WIEFELSTEDE WIEFELSTEDE/WM - Mit dem Aschermittwoch ist für den Wiefelsteder Karnevalsverein „Lachende Bütt“ die Saison noch lange nicht vorbei. Selbst im Sommer „starten die Narren durch“, und das mit neuem Vorstand.

In der Jahreshauptversammlung löste die bisherige Vizepräsidentin Renate Martens als neue Präsidentin Wilfried Jung ab. Neuer Vizepräsident wurde Henning Thien. Kassenwart bleibt Klaus Martens, Schriftführerin Heidi Siefjediers. Robin Gerdes ist Pressewart, Tim Oltmanns Organisationsleiter.

Getanzt wird ebenfalls nicht nur in der Saison, sondern auch bei anderen Gelegenheiten – wie beispielsweise bei der Eröffnung des „Traumschulhofes“ in Metjendorfes, als der Nachwuchs des Vereins mit einem futuristischen Showtanz das Programm auflockerte.

Wieviel Spaß der Gardetanz bereitet, können interessierte Mädchen und Jungen während des Ferienprogrammes erfahren. Am 13. August gibt es ein „Schnuppertanzen“. In zwei Workshops können die Kinder und Jugendlichen die Karnevalstänze „hautnah“ kennen lernen.

Eine weitere Aktion im Rahmen des Ferienprogrammes: Die „Lachende Bütt“ fährt am 16. August mit den Kindern nach Etzhorn zum „WE-Druck“, wo auch die NWZ gedruckt wird.

Danach bereitet sich der Verein auf die nächste Session vor, und auch hier stehen schon die ersten Termine fest.

Am „11.11. um 11 Uhr 11“ wird „das Rathaus gestürmt“. Am 22. Januar 2006 gibt es „Spaß an der Freud‘“ beim Seniorennachmittag, am 11. Februar warten Tanz und Büttenreden beim „Büttenabend“, und am 19. Februar gibt es wieder einen großen Karnevalsumzug.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.