• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

PREISVERLEIHUNG: Lob für herausragende Leistungen im Studium

01.04.2005

OLDENBURG OLDENBURG/LS - Für „besondere Leistungen im Studium“ sind gestern 27 Studierende der Universität Oldenburg mit dem OLB/EWE-Preis ausgezeichnet worden. Bewertet wurden von der Jury herausragende Studienleistungen, außergewöhnlicher Einsatz in Projekten und Initiativen und ehrenamtliches Engagement.

Einzelpreise in Höhe von je 500 Euro erhielten Deniz Balakci (Mathematik), Bente Flier (Chemie), Hans Hansen (Physik), Corinna Krautz (Betriebswirtschaftslehre), Olivier Laboulle (Sozialwissenschaften), Claudia Schmelzer (Sonderpädagogik/Ev. Religion) und Margarita Zarubin (Umweltwissenschaften).

Mit Gruppenpreisen (Preisgeld 500 Euro) ausgezeichnet wurden das Programmierteam Felix Fontein, Daniel Jasper und Christian Ohler (Mathematik/Informatik) für ihre Leistungen beim International Collegiate Programming Contest; Stefan Doch und Christopher Rath (Betriebswirtschaft/Wirtschaftswissenschaften) stellvertretend für das Organisationsteam zur Ausrichtung der Bundesfachschaftenkonferenz der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 2004; der Systemtheorie-Lesekreis bestehend aus Roman Eichler, Mario Goldmann, Jens Köhrsen, Ronald Langner, Marie Spohn, Henning Thies und Jens Wonke für die Durchführung der Tagung „Das Wuchern der Systeme“.

Erstmalig wurde zwei Gruppen eine Anerkennung ausgesprochen: Elfried Eisele, Anne Kerber, Mirjam Tuenschel und Canan Yelaldi für ein Kinder- und Jugendprojekt in der Zentralen Anlaufstelle für Asylbewerber in Oldenburg; Sophie Ahrenhövel, Niklas Hampe, Miriam Krüger und Franziska Zeiler für einen Deutschkursus für Kinder in derselben Institution.

Die Oldenburgische Landesbank und die EWE AG ermöglichen mit dem Preis seit sechs Jahren die Fortsetzung einer seit 1986 an der Uni bestehenden Tradition, besondere Leistungen von Studenten auszuzeichnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.