Oldenburg - Liebe Leserinnen und Leser, heute berichten wir auf NWZonline über diese Themen:

Bahnfahrerinnen und -fahrer dürfen sich in einigen Teilen des Nordwestens auf neue Zugverbindungen einstellen – allerdings werden mit dem Beginn des Winterfahrplans ab 11. Dezember auch einige Verbindungen gestrichen. Wo mehr und wo weniger Züge fahren, erklärt Ihnen heute mein Kollege Christoph Kiefer.

Wer in den Weihnachtsferien in den Urlaub fährt, den geliebten Vierbeiner aber nicht mitnehmen kann, kann eine Hundepension in Anspruch nehmen. Doch dort ist für die Tiere kaum noch Platz vorhanden. Einzelne Pensionen verhängen schon einen „Aufnahmestopp“. Woran das liegt und welche Rolle die Corona-Pandemie dabei gespielt hat, erfahren Sie von meiner Kollegin Katja Lüers.

Holger Korte hat in seinem Leben viel erlebt: Der Wittmunder Bauunternehmer hatte drei Firmen, die insolvent gingen, überlebte Bauchspeicheldrüsenkrebs und bekam im relativ hohen Alter die Diagnose Autismus. Nun hat er ein Buch über die Krankheit und sein Leben geschrieben. Wir stellen ihn und sein Werk vor.

Außerdem:

  • Wir zeigen weitere Fotos aus dem Innern des inzwischen abgerissenen Bunkers, der beim Bau eines Altenheims in Varel entdeckt worden war.
  • Die Papenburger Meyer Werft kann ihren Beschäftigten das Weihnachtsgeld (noch) nicht auszahlen, es fehlen 600 Millionen Euro.
  • In Ganderkesee fand der traditionelle Faschingsumzug in diesem Jahr erstmals im Sommer statt, 2023 soll dies wiederholt werden. Jetzt meldet sich der Schützenbund zu Wort, der über die neue Konkurrenz für die Schützenfeste gar nicht amüsiert ist.
  • Ob ein Stadion in Oldenburg neu gebaut wird oder nicht, steht noch nicht fest. Nun sollen aber die Menschen in der Stadt besser über das Projekt informiert werden – in zwei öffentlichen Veranstaltungen.

Kommen Sie gut informiert durch den Tag!

Ihr Christian Schwarz

Christian Schwarz
Christian Schwarz Online-Redaktion