• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Nachwuchs-Studenten gehen rätselhaften Tönen nach

03.09.2013

Oldenburg Es knirscht, rappelt, schabt und klingelt – das Klavier im Audimax des Hörsaalzentrums der Universität. Ist es von einem wilden Geist besessen? Dem Geheimnis auf die Spur kommt die Musikwissenschaftlerin Christiane Abt gemeinsam mit den Kinderuni-Studenten am Mittwoch, 4. September, 16.30 Uhr, in ihrer Vorlesung „Rätselhafte Töne oder: Wer hat sich im Klavier versteckt?“

Abt taucht mit den Acht- bis Zwölfjährigen in die Geschichte des Klaviers ein; kleine Vorführungen und Experimente inklusive. So können die Nachwuchswissenschaftler herausfinden, wie überhaupt Klänge entstehen und wie man sie verändern kann.

Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro gibt es bei der Nordwest Ticket GmbH unter Tel.: 0421/36 36 36 und 018 05/36 11 36 (14 c/Min.) sowie in den NWZ -Geschäftsstellen. Einlass in das Hörsaalzentrum am Uhlhornsweg ist ab 16 Uhr.

Erwachsene Begleitpersonen können die Veranstaltung wie gewohnt auf einer Leinwand im Foyer des Gebäudes verfolgen. Für die Sicherheit vor Ort sorgt der Malteser Hilfsdienst. Wer sich vorab mit dem Thema der Vorlesung beschäftigen möchte, hat dazu in der Kinderbibliothek am PFL und allen Oldenburger Stadtteilbibliotheken Gelegenheit. Hier sind besondere Büchertische eingerichtet.


Mehr Infos unter    www.kinder-uni-oldenburg.de 

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.