• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Anmelden bei der NWZ-Weihnachtsaktion: So kann es Finanzhilfe für Projekte geben

06.11.2021

Oldenburg Ein formloser Antrag genügt. Wer sich mit einem eigenen Projekt beteiligen an der Hilfe für Kinder nach der Corona-Pandemie beteiligen möchte, hat die Möglichkeit, aus der NWZ-Weihnachtsaktion unterstützt zu werden. Jeder Verein, jede Gruppierung, jede Institution, die ein entsprechendes Vorhaben plant, ist willkommen.

Anträge für Mittel aus der NWZ-Weihnachtsaktion können per E-Mail an weihnachtsaktion@nwzmedien.de geschickt werden – oder per Post an die NWZ-Weihnachtsaktion, Wilhelmshavener Heerstraße 260, 26125 Oldenburg.

Ein Antrag muss nicht lang sein, eine Seite kann schon genügen. Es sollten aber aussagekräftige Hinweise über das geplante Projekt enthalten sein. Dazu gehören der Name oder das Thema des Vorhabens, Angaben über den Anbieter, die Zielgruppe des Projekts, ein Ablaufplan und eine Darstellung der Gesamtfinanzierung sowie die erforderliche Unterstützungssumme.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Familiennewsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über die Anträge entscheidet ein unabhängiges Vergabeteam (hier wird es vorgestellt) unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Albani, das jeden Antrag prüfen wird.

Großer Wert wird darauf gelegt, dass die Unterstützungsmöglichkeiten breit angelegt sind. Es geht um umwegfreie Unterstützung, unabhängig, ob es um Bildung, Persönlichkeits- und Bewusstseinsstärkung, musische, sportliche oder seelische Hilfen geht.

Jürgen Westerhoff Redakteur / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2070
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.