• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Das bringt der NWZ-Tag: Blitzer sollen B210 sicherer machen – Neues Wohnquartier in Ganderkesee geplant

24.09.2022

Oldenburg Liebe Leserinnen und Leser,

an diesen Themen arbeiten meine Kolleginnen und Kollegen heute für Sie:

Heute finden in ganz Deutschland Klimastreiks statt – auch in Oldenburg. Tausende werden in den Mittagsstunden auf Oldenburgs Straßen unterwegs sein. Meine Kollegin Johanna Hausmann ist unterwegs und berichtet.

Bereits mehrere furchtbare Unfälle haben sich auf der Bundesstraße 210 im Kreis Friesland ereignet. Vier Menschen starben bei Unfällen im Jahr 2021, vier wurden schwer verletzt und acht leicht verletzt.

Ein besonderes Projekt soll in Ganderkesee Gestalt annehmen. Das Gelände des Jugendhofs Steinkimmen liegt dort seit Jahren brach. Nun wollen Investoren dort ein neues Wohnquartier aufbauen. Meine Kolleginnen und Kollegen aus der Redaktion Ganderkesee erklären, was die ehrgeizigen Pläne dort im Detail vorsehen.

Der Rodenkircher Markt soll an diesem Wochenende Tausende in die Wesermarsch locken – auch wenn bereits Schausteller wegen massiven Personalmangels abgesprungen sind. Heute findet die Abnahme auf dem Gelände des Volksfestes statt. Mein Kollege Henning Bielefeld ist dabei und berichtet.

Es klingt wie ein Widerspruch in sich: Bei der Lloyd Werft soll eine grüne Superyacht gebaut werden. Geht das überhaupt? Mein Kollege Jörg Schürmeyer schaut sich das Projekt für Sie einmal genauer an.

Herzliche Grüße und kommen Sie gut informiert ins Wochenende,

Ihr Timo Ebbers

Timo Ebbers Ltg. / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2151
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.