• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Land fördert Klinikum mit 300 000 Euro

19.09.2019

Oldenburg /Hannover Gute Nachrichten für das Klinikum Oldenburg aus Hannover. Das Projektvorhaben „Einführung einer Bezugspflege für Menschen mit Demenz“ des Klinikums Oldenburg erhielt beim „Wettbewerb zur Förderung von Modellprojekten zur besseren Versorgung Demenzerkrankter während eines stationären Krankenhausaufenthaltes“ des Landes Niedersachsen einen Preis. Für das am 1. Oktober startende Projekt stellt das Land eine Fördersumme von 308.120,80 Euro zur Verfügung.

Bezugspflege bedeutet, dass Pflegekräfte speziell für die Unterstützung von Patienten mit Demenz eingesetzt werden. Diese Pflegekräfte sollen zusätzlich zu dem im Schichtdienst auf Station tätigen Pflegepersonal eingeteilt werden und sich als feste Bezugsperson um diesen Patienten kümmern.

Die Preisverleihung fand am Mittwoch beim Fachforum „Demenz im Krankenhaus“ statt. Prof. Dr. Tania Zieschang (Direktorin der Universitätsklinik für Geriatrie), Oberin Birgit Plaschke (Pflegedirektorin), Dr. Constanze Kathan-Selck (Stabsstelle Kooperationen und Internationale Beziehungen) und Petra Rothe (Stabsstelle Prozessmanagement Pflege der Pflegedirektion) nahmen für das Projektteam den Preis von Dr. Carola Reimann, niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, entgegen.

Mit Fördermitteln von insgesamt 1,5 Millionen Euro unterstützt die Landesregierung innovative Modellprojekte gegen Demenz an neun niedersächsischen Krankenhäusern. Dazu zählt unter anderem auch das St.-Franziskus-Hospital Lohne (176 400 Euro).

Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.