• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Ehrenamt würdigen und gleichzeitig Kindern helfen

01.12.2018

Oldenburg /Harpstedt Mit einem Neujahrskonzert zur Würdigung des ehrenamtlichen Engagements unterstützt der Landesverband Oldenburg des Deutschen Roten Kreuzes die NWZ-Weihnachtsaktion. Am 11. Januar 2019 stehen um 19.30 Uhr in der Christuskirche Harpstedt stimmungsvolle Werke von Edvard Grieg, Johann Sebastian Bach und Pjotr Iljitsch Tschaikowsky auf dem Programm.

Zu Gast ist das international besetzte Kammerensemble der Würth Philharmoniker. Die Würth Philharmoniker sind ein von der Reinhold Würth Musikstiftung im Jahr 2017 gegründetes Sinfonieorchester mit Sitz in Künzelsau. Der noch junge Klangkörper hat sich bereits einen festen Platz in der deutschen Orchesterlandschaft erarbeitet und wird immer wieder durch Gastauftritte international renommierter Dirigenten und Solisten, wie Kent Nagano, Maxim Vengerov, Claudio Vandelli, Anna Netrebko oder Patricia Kopatchinskaja bereichert.

Beim DRK Neujahrskonzert wird das Ensemble durch den Ehrenpräsidenten des DRK Landesverbandes Oldenburg, Dieter Holzapfel, dirigiert.

Der Erlös geht an die NWZ-Weihnachtsaktion, um Kindern im Oldenburger Land zu helfen, die Not leiden.

Jürgen Westerhoff Redakteur / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2055
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.