• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Das bringt der NWZ-Tag: Das Marschwegstadion bekommt sein Flutlicht – Entscheidung im Streit um Auricher Kasernengelände?

09.08.2022

Oldenburg Liebe Leserinnen und Leser,

an diesen Themen arbeiten meine Kolleginnen und Kollegen in den NWZ-Redaktionen heute für Sie:

Der VfB Oldenburg ist in der 3. Liga angekommen und schlägt sich wacker nach seinem Aufstieg in die Profiklasse. Heute ist noch einmal ein ganz besonderer Tag: Das Flutlicht soll am Marschwegstadion installiert werden. Mein Kollege Wolfgang-Alexander Meyer wird über die Arbeiten berichten. Außerdem haben meine Kollegen mit einigen Fans gesprochen, die am Wochenende zum Auswärtsspiel bei 1860 München gefahren sind. Und weil nach dem Spiel im Fußball bekanntlich vor dem Spiel ist, blicken meine Kollegen aus der Sportredaktion auf das Duell gegen den SV Elversberg, das morgen - am besten unter dem neuen Flutlicht - ab 18.30 Uhr im Marschwegstadion angepfiffen wird.

Der Streit um das Kasernengelände in Aurich schwelt schon einige Tage: Ein Bremer Investor sieht offenbar seine Pläne durchkreuzt von dem Vorhaben der Kreisverwaltung, dort Flüchtlinge unterzubringen. Heute könnte eine Entscheidung fallen – meine Kolleginnen und Kollegen berichten auf NWZonline.

Polit-Prominenz lässte sich im Wahlkampf auch weit außerhalb von Berlin blicken. Heute wird der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz in Wardenburg und Garrel erwartet. Meine Kollegen aus den Lokalredaktionen ermitteln, ob Merz nur für die gute Stimmung da ist, oder ob er auch etwas Gewichtiges zu sagen hat.

Das nächtliche Blinken eines Windparks im Kreis Wittmund war offenbar vielen ein Ärgernis. Nun kommt der Betreiber den Kritikern offenbar entgegen: Die Lichtanlage soll nur noch Zeichen geben, wenn auch wirklich Flugverkehr unterwegs ist.

Herzliche Grüße und einen sonnigen Start in die Nachrichtenwoche,

Ihr Timo Ebbers

Timo Ebbers Ltg. / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2151
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.