• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Das bringt der NWZ-Tag: Neue Regierung übernimmt Ämter - Weiter Impfstoff-Mangel im Nordwesten

09.12.2021

Oldenburg Liebe Leserinnen und Leser,

an diesen Themen arbeiten meine Kolleginnen und Kollegen heute in den NWZ-Redaktionen für Sie:

Es ist ein historischer Tag: Olaf Scholz (SPD) ist vom Bundestag zum neuen Bundeskanzler gewählt worden und löst damit Angela Merkel (CDU) nach 16 Jahren im Amt ab. Wir begleiten den Tag in Berlin natürlich auch auf NWZonline.de für Sie.

Impfen und Testen gegen die Corona-Pandemie - das sind weiterhin große Schmerzpunkte im Nordwesten. Im Ammerland zeigen unsere Kollegen erneut den Mangel an Impfstoff auf, der die ausgerufenen Ziele der Bundes- und Landespolitik ad absurdum führt. In Oldenburg bemühen sich meine Kollegen um Details zu den neuen Impfpunkten, die es in Oldenburg geben soll.

Besonders schwer haben die zuletzt empfindlichen Regelverschärfungen die Schausteller getroffen. Meine Kolleginnen in Ostfriesland fragen nach, wie sie die Entschlüsse der Politik nach den Schließungen vieler Weihnachtsmärkte beurteilen - zumal es in der neuen Verordnung des Landes ab Samstag nun wieder leichte Lockerungen bei der 2G-plus-Regel geben soll. In Oldenburg blicken meine Kolleginnen und Kollegen auch noch einmal auf den Lamberti-Markt zurück und schauen, was von ihm geblieben ist.

Im Landkreis Oldenburg wird es für das Gesundheitsamt offenbar immer schwieriger, Kontakte zu Corona-Fällen nachzuverfolgen. Meine Kollegen fragen nach, wo genau die Probleme liegen.

Den besten Uhrmacherlehrling des Ammerlands stellen wir Ihnen außerdem vor. Auch wenn er nicht viel Konkurrenz hat, ist es doch spannend zu erfahren, warum sich ein junger Mann für dieses altehrwürdige Handwerk entschieden hat.

Herzliche Grüße und einen schönen Mittwoch,

Timo Ebbers

Timo Ebbers Ltg. / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2151
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.