• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Das bringt der NWZ-Tag: VfB Oldenburg feiert Flutlicht-Debüt – Was die Leckage am Kernkraftwerk Unterweser bedeutet

10.08.2022

Oldenburg Liebe Leserinnen und Leser,

an diesen Themen arbeiten meine Kolleginnen und Kollegen in den NWZ-Redaktionen heute für Sie:

Gestern Abend erreichte uns die Meldung, dass kontaminiertes Wasser aus dem Kernkraftwerk Unterweser in Kleinensiel ausgetreten sei. Unsere Leserinnen und Leser haben den Artikel eifrig gelesen. Heute fragt mein Kollege Henning Bielefeld nochmal nach, was genau dieser meldungspflichtige Vorfall bedeutet.

Frisch montierte Flutlichtmasten erheben sich seit gestern über dem Marschwegstadion in Oldenburg. Und bereits heute trägt der VfB Oldenburg ein Abendspiel unter den Masten aus. Gegner ist ab 18.30 Uhr der SV Elversberg, der erst vor wenigen Tagen den Erstligisten Bayer Leverkusen aus dem DFB-Pokal geworfen hat. Mein Kollege Lars Blancke berichtet heute Abend vom Spiel.

Es stehen wieder heiße Tage an im Nordwesten. Wie steht es da um das Trinkwasser in Oldenburg? Mein Kollege Patrick Buck fragt nach und berichtet im Laufe des Tages auf NWZonline.

In der Nacht sind Teile von Windkraftanlagen durch einen Schwertransport durchs Ammerland gehievt worden. Unser Fotograf Torsten von Reeken hat sich den Wecker gestellt und Fotos gemacht. Und meine Kollegen im Ammerland fragen nach, wie sehr Baustellen und dieser Schwertransport den Verkehr behindert haben.

Eine zunächst kurios scheinende Meldung hat unsere Oldenburger Stadtredaktion erreicht. Angeblich sollen Spechte auf Häuserwände einhacken und dabei nicht unerheblichen Schaden anrichten. Meine Kolleginnen und Kollegen prüfen, was an dieser Geschichte dran ist.

Herzlichen Grüße und kommen Sie gut informiert durch den Dienstag,

Ihr Timo Ebbers

Timo Ebbers Ltg. / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2151
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.