• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Das bringt der NWZ-Tag: Watt-en-Schlick als Modellprojekt – Streit um Reinigungskräfte in Cloppenburg

03.08.2021

Oldenburg Liebe Leserinnen und Leser,

mit diesen Themen beschäftigen sich unsere Redakteurinnen und Redakteure heute:

Menschen feiern am Stand, tanzen zu Live-Musik, haben Spaß: Es waren schöne Bilder, die wir am Wochenende vom Watt-en-Schlick-Festival in Dangast gesehen haben. Doch es gab in den Sozialen Medien auch skeptische Reaktionen: Ist eine solche Veranstaltung in der Corona-Zeit tragbar? Das Land Niedersachsen hatte das Watt-en-Schlick als Pilotprojekt ausgewählt, und unsere Kollegin Traute Börjes-Meinardus gibt im Verlauf des Tages einen genauen Rückblick auf das Festival und wie das Hygienekonzept umgesetzt wurde.

Wie viele Landkreise lässt auch der Landkreis Cloppenburg die Reinigungskräfte in seinen Einrichtungen über ein externes Unternehmen arbeiten. Ist das fair? Vor kurzem hatte bereits die Gruppe Grüne/UWG im Kreistag gefordert, die rund 200 Reinigungskräfte wieder direkt beim Kreis anzustellen. Unsere Kollegen haben sich nun mit Rechtsanwalt Otto Höffmann unterhalten, der eine sehr klare Meinung in dieser Frage vertritt.

Hilfskräfte aus Friesland sind nach ihrem Einsatz im Flutgebiet zurückgekehrt. Unsere Kollegen fragen nach, wie die Situation im besonders betroffenen Landkreis Ahrweiler ist.

Tierarzt Dr. Frank Linnemann hat sich viele Jahre lang um die Gefährten der Nordenhamer gekümmert. Nun geht er in den Ruhestand. Und damit muss auch die Praxis schließen, denn niemand möchte die Praxis übernehmen. Unser Kollege Jens Milde hat mit dem Tiermediziner gesprochen.

Sie dreht sich einfach immer weiter: Die Schallplatte ist wieder zurück in den Wohnzimmern. Der Trend zum Vinyl hält sich hartnäckig, und unsere Kollegen aus der Stadtredaktion Oldenburg haben bei Plattenläden nachgefragt, was dahinter steckt.

Herzliche Grüße und einen guten Start in die Woche wünscht,

Timo Ebbers

Timo Ebbers Ltg. / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2151
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.