• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Lauf geht’s 2022: Darauf ist bei Funktionskleidung zu achten

12.03.2022

Oldenburg Wer sich spezielle Funktionskleidung zum Laufen anschaffen möchte, sollte bei der ersten Lage am Oberkörper darauf achten, dass sie atmungsaktiv ist und eine gute Passform hat, sagt Arnie Frerichs, Inhaber von „Laufrausch“ in Oldenburg. Darüber könne bei kälterem Wetter ein langärmliges Oberteil mit Zipper getragen werden. Und wer zusätzlich noch eine Jacke anziehen will – zum Beispiel bei Regen – sollte darauf achten, dass sie atmungsaktiv, winddicht und wasserfest oder -dicht ist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Familiennewsletter der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Beinbekleidung gebe es kein Patentrezept, so der 63-Jährige weiter. Das sei auch vom Typ abhängig. Allerdings rät er dringend davon ab, Hosen aus Baumwolle zu tragen, weil diese aufquellen und dann scheuern können. Eine Leggins könne zwar getragen werden, um das zu verhindern, diese habe aber auch Nähte. „Man kann sich die Oberschenkel auch mit Vaseline oder Melkfett einreiben“, sagt der Experte.

Für die Füße gebe es zwar spezielle Laufsocken, so Arnie Frerichs weiter. Aber: „Wundstellen wird es bei passenden, guten Laufschuhen normalerweise nicht geben.“

Florian Mielke Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2465
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.