• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Wettbewerb I: Pappmache-Kuh „Else“ gewinnt ersten Preis

24.07.2014

Westerstede /Delfhausen /Brake „Else“ heißt die Pappmache-Kuh, die die Mädchen und Jungen des DRK-Kindergartens in Westerstede für den NWZ -Wettbewerb „So leben Tiere auf dem Bauernhof“ gebastelt haben. Ihr Euter ist aus einem Gummihandschuh. Daraus kommt sogar Milch – wenn man vorher welche rein füllt.

Else hat die Jury überzeugt. Sie belegte den ersten Platz. Mit den 300 Euro Preisgeld werden neue Turn- und Bauelemente aus Schaumstoff gekauft. Die Kinder haben sich ein halbes Jahr intensiv mit dem Thema Bauernhof befasst: Hühner gefüttert, einen Milchhof besichtigt, auf einem Traktor gesessen, einem Tierarzt über die Schulter geschaut und vieles mehr.

Mit ihren Schweinen und Kühen aus Klorollen und Tonpapier, dem Zaun aus Holzstäben und allem, was sonst noch zu einem Bauernhof gehört gewann der Kindergarten „Die Landwichtel“ in Delfshausen den zweiten Preis. Das heißt, Buntstifte, Malbücher und 200 Euro.

„Wichtig war uns, dass auch die jüngsten Kinder miteinbezogen wurden,“ sagte Erzieherin Regina Wilckerling. So kauften die Vorschulkinder bei der Raiffeisenwarengenossenschaft ein, während die kleineren bastelten.

Große Freude herrschte auch in der Kindertagesstätte „Haus des Lebens“ in Brake, als klar war: Wir haben mit unserem selbst gebastelten Bauernhof den dritten Platz belegt und 100 Euro gewonnen. Die Gewinner waren sich schnell einig, wofür sie das Geld ausgeben wollen: erst gemeinsam schwimmen gehen und danach Hamburger essen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.