• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Aktion: Puppentheaterstück rund um die Milch

01.10.2011

JADERKREUZMOOR Über die Produkte fürs Melkhus aus Jaderkreuzmoor kam man bei einer Veranstaltung der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen ins Gespräch. Jetzt präsentierte das Institut auf dem Hof von Gerold und Inge Struck in Jaderkreuzmoor ein Theaterstück.

Kräftig die Werbetrommel dafür gerührt wurde über die Fördervereinsvorsitzenden Kerstin Hülsmann-Herden und Kay Blankenstein an den drei Grundschulstandorten in Jaderberg, Schweiburg und Mentzhausen. Gleich 90 Kinder folgten dem Aufruf und konnten bei Bilderbuchwetter draußen vor dem Melkhus in Jaderkreuzmoor Platz nehmen.

Das interaktive Puppen-Theaterstück für Kinder von drei bis acht Jahren, organisiert von vier Mitarbeitern der Landesvereinigung, zog alle schnell in die Bann. Es dreht sich alles um die Milch: „Was haben die Kühe Karla und Kalle mit Maschinenmilch zu tun?“ Infos rund um die Milch, Landwirtschaft und gesunde Ernährung werden so auf spielerische Weise vermittelt. Dazu darf auch ein Milchlied zum Mitsingen nicht fehlen. Wer sich für das ganze „Paket“ – gedacht für Erzieher, Lehrer und Eltern – interessiert, kann Infos unter der landesvereinigung@milchwirtschaft.de erhalten.

Ins Melkhus in Jaderkreuzmoor kann man übrigens von Ostern bis Oktober jeden Tag zur Rast einkehren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.