• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Blaulicht

Feuerwehr löscht Waldbrand bei Damme

24.07.2019

Damme Auf einem ehemaligen Bundeswehrgelände bei Damme ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Das bestätigte die Polizei in Vechta auf NWZ-Anfrage. Munition gebe es auf dem Gelände nicht mehr. Das betroffene Areal sei 1,5 Hektar groß. Die Flammen haben sich nach ersten Angaben 500 Meter in ein Waldgebiet hineingefressen. Alle Feuerwehren aus dem Landkreis Vechta waren im Einsatz.

Das Feuer ist laut Polizei gegen 16.15 Uhr ausgebrochen. Die Landesstraße L851 von Holdorf nach Damme musste zeitweise gesperrt werden. Am Dienstagabend war ein Hubschrauber im Einsatz, um aus der Luft Fotos der Lage zu machen.

Besonders herausfordernd für die Einsatzkräfte: Um an den Brandherd zu kommen, mussten teilweise über 1,5 Kilometer entfernte Hydranten angezapft und entsprechend viele Schlauchlängen verlegt werden.

Dank des koordinierten Vorgehens mit mehreren Strahlrohren konnte das Feuer eingedämmt und schlussendlich gelöscht werden. Gegen Mitternacht war der Einsatz für alle eingesetzten Wehren beendet. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben, verletzt wurde niemand.

Wer Hinweise hat, wie das Feuer entstanden ist, sollte sich mit der Polizei Holdorf unter 05494/1536 in Verbindung setzen.

Am Mittwoch war die Feuerwehr im Laufe des Tages erneut in dem Gebiet im Einsatz. Dies diente aber nur der Vorbeugung, wie die Einsatzleitstelle Vechta auf Nachfrage bestätigte. Aufgrund des trockenen Bodens habe man diesen mit „ordentlich Wasser“ angefeuchtet, um ein eventuelles erneutes Auflodern der Falmmen durch versteckte Glutnester zu verhindern

Inga Wolter stv. Ltg. / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2155
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.