• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Blaulicht

Zwei Menschen durch Schwefelsäure verletzt

14.08.2019

Damme Rund 700 Liter gefährliche Schwefelsäure sind im niedersächsischen Damme auf eine Straße sowie ins Erdreich gelangt und haben einen stundenlangen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Zwei 31 und 67 Jahre alte Männer wurden leicht verletzt, als sie versuchten, den mit der Säure gefüllten Tank mit Hilfe eines Gabelstaplers zu bergen.

Nach Polizeiangaben vom Dienstag hatte der 67-Jährige die hochkonzentrierte Säure mit einem Traktor samt Anhänger transportiert. Vermutlich in einer Kurve kippte der Tank um. Die Säure ergoss sich auf etwa 100 Metern Länge auf den Asphalt und den Seitenstreifen.

Gegen den 67-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Verunreinigung des Erdreichs eingeleitet. Die Ermittler vermuten, dass die Säure für einen Schweinestall bestimmt war, wo sie in Filteranlagen eingesetzt wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.