• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Blaulicht

Blaulicht: Elfjähriger wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

02.10.2020

Kreis Vechta Ein elfjähriger Junge ist am Mittwoch um 7.40 Uhr in der Stadt Vechta bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Das Kind aus Vechta wollte auf dem Fahrrad vom Schnepfenweg in die Waldhornstraße abbiegen und übersah dabei einen 53-jährigen Pkw-Fahrer aus Visbek. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, so dass der Junge leicht verletzt wurde.       

Radfahrerin stürzt

Zu einem weiteren Verkehrsunfall in der Stadt Vechta ist es am Mittwoch um 8.15 Uhr gekommen. Eine 50-jährige Fahrradfahrerin aus Vechta wollte vom Fahrradschutzstreifen der Oldenburger Straße aus nach links abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einer hinter ihr fahrenden 40-jährigen Pkw-Fahrerin aus Vechta. Die Radlerin stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.            

Einbruch mit Diebstahl

Eines Einbruchs in ein Vereinsheim haben sich in Goldenstedt zwischen Sonntag, 20. September, 13 Uhr, und Mittwoch, 30. September, 9.15 Uhr, unbekannte Täter in der Arkeburger Straße schuldig gemacht. Sie verschafften sich Zugang zu einer Holzhütte und entwendeten aus dieser Getränke und elektronische Geräte. Hinweise bitte an die Polizei Goldenstedt unter  Telefon   0 44 44/96 72 20.             

Pkw zerkratzt

In Visbek ist in der Zeit zwischen Montag, 17.30 Uhr, und Dienstag, 16.15 Uhr, in der Danziger Straße ein Pkw beschädigt worden. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte einen VW Golf im Bereich der Fahrerseite. Schaden: etwa 2000 Euro. Hinweise: Polizei Visbek (Telefon   0 44 45/95 04 70).

Pedelec gestohlen

In der Stadt Vechta ist am Mittwoch zwischen 9.45 und 11.15 Uhr am Friedhof in der Atlasstraße ein Pedelec gestohlen wurden. Ein bislang unbekannter Täter entwendete das anthrazit-farbige Damenrad der Marke Victoria. Es handelte sich um ein Modell E-Spezial 7.7 mit schwarzen Schutzblechen, schwarzen Griffen, schwarzen Felgen und schwarzem Sattel. Außerdem war am Lenker eine Handyhalterung mit roten Bändern angebracht. Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Telefon   0 44 41/94 30) entgegen.

Ohne fahrerlaubnis

Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Cloppenburg ist am Dienstag um 18.51 Uhr in Goldenstedt ohne Führerschein hinter dem Steuer erwischt worden. Der Cloppenburger war auf der Vechtaer Straße kontrolliert worden. Im Rahmen der Überprüfungen stellte sich nicht nur heraus, dass ihm die Fahrerlaubnis fehlte, sondern auch, dass an dem Pkw Kennzeichen angebracht waren, die zu einem anderen Fahrzeug gehören. Die Halterin befand sich ebenfalls im Pkw, so dass der Verdacht besteht, dass sie die Fahrt zuließ. Die Weiterfahrt wurde untersagt und entsprechende Ermittlungsverfahren sind eingeleitet.         

Unter Alkoholeinfluss

Ein 43-jähriger Pkw-Fahrer aus Visbek ist am Mittwoch um 15.44 Uhr in der Visbeker Vitusstraße von der Polizei kontrolliert worden. Im Rahmen der Überprüfungen kam der Verdacht auf, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol gefahren sein könnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Daher wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet, teilt die Polizei mit.      

Unfallflucht

In Lutten ist es zwischen Freitag, 25. September, 19 Uhr, und Samstag, 2 Uhr, auf dem Parkplatz des Sportplatzes am Mittelweg zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken eine Mercedes A-Klasse. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um die Regulierung des 500 Euro hohen Sachschadens zu kümmern. Um Hinweise bittet die Polizei in Goldenstedt (Telefon   0 44 44/96 72 20).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.