• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Blaulicht

Polizei: Autofahrer verletzt 16-Jährige bei Unfall und flüchtet

17.09.2020

Kreis Vechta Eine 16-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall am Montag in Neuenkirchen-Vörden leicht verletzt worden. Laut Polizei flüchtete der Unfallverursacher anschließend, vermutlich in Richtung Damme. Um 6.30 Uhr überquerte die Fahrradfahrerin aus Neuenkirchen-Vörden einen Zebrastreifen an der Osnabrücker Straße, als ein unbekannter Autofahrer gegen sie stieß. Die Radlerin stürzte. Bei dem Fahrzeug des Gesuchten könnte es sich um eine schwarze Limousine mit dem Kennzeichenfragment (DH-) gehandelt haben. Hinweise: Polizei Neuenkirchen-Vörden, Telefon  05493-913560. Ein Twistringer und eine Vechtaerin sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Bakum leicht verletzt worden. Laut Polizei wollte ein 46-jähriger Autofahrer aus Hamburg mit seinem 36-jährigen Beifahrer aus Twistringen um 21.15 Uhr von der Abfahrt der A1 auf die Vechtaer Straße auffahren. Dabei übersah er eine 61-jährige Autofahrerin aus Vechta, die auf der Vechtaer Straße fuhr. Durch den Zusammenstoß kollidierte diese auch mit dem Pkw eines 20-jährigen Oldenburgers, der ihr entgegenkam. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.

Neele Körner Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2462
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.