• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Blaulicht

Fünf Verletzte nach Auto-Zusammenstoß

05.09.2019

Landkreis Vechta Bei einem Verkehrsunfall mit drei Autos sind am Dienstag fünf Personen verletzt worden. Ein 38-jähriger Goldenstedter wollte gegen 16.33 Uhr die Straße Holzhausen in Vechta in Richtung Stoppelmarkt überqueren und übersah dabei einen 77-Jährigen Lohner, der Vorfahrt hatte. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto des 38-Jährigen gegen den Ford eines 46-jährigen Vechtaers geschleudert.

Alle drei Fahrer sowie zwei weitere Insassen in dem Auto des Lohners – eine 78- und eine 72-jährige Lohnerin – wurden laut Polizeiangaben leicht verletzt. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.

 Diverse iMacs der Marke Apple sind am Mittwoch gegen 2.45 Uhr bei einem Einbruch in eine Druckerei an der Straße „Zu Middelbeck“ in Dinklage gestohlen worden. Der Sachschaden wird von der Polizei im fünfstelligen Eurobereich angeben. Hinweise nimmt die Polizei Dinklage unter Telefon  0 44 43/ 46 66 entgegen.

Auto brennt aus

 Aus ungeklärter Ursache ist in der Zeit zwischen Montag, 21.30 Uhr, und Dienstag, 4.25 Uhr, ein Audi A3 an der Bökenberstraße in Steinfeld komplett ausgebrannt. Die Freiwillige Feuerwehr löschte das Feuer, es entstand ein Schaden in Höhe von 6000 Euro. Die Polizei in Steinfeld nimmt unter Telefon  05492/2533 Hinweise entgegen.

Unter Drogeneinfluss

 Unter Drogeneinfluss ist am Dienstag um 22.51 Uhr eine 21-jährige Dinklagerin erwischt worden. Sie wurde in ihrem Opel Astra auf dem Riedenweg in Dinklage von den Polizisten kontrolliert. Ein Drogenschnelltest verlief positiv, heißt es von der Polizei. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe, und die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

 Einen auf dem Parkplatz Neuer Markt in Vechta abgestellten VW Golf haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag zerkratzt. Der Schaden wird auf 500 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Telefon  0 44 41/ 94 30) entgegen.

Heckscheibe beschädigt

 Ebenfalls 500 Euro Schaden sind an einem Renault Zoe entstanden, der am Dienstag zwischen 14.10 und 14.30 Uhr an der Straße Am Krebsbach in Neuenkirchen-Vörden geparkt war. An dem Auto wurde die Heckscheibe beschädigt. Die Polizei in Neuenkirchen-Vörden nimmt Hinweise unter Telefon 0 54 93/ 17 97 entgegen.

Mareike Wübben Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.