• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Blaulicht

Polizeimeldungen Aus Kreis Vechta: Auffahrunfall in Bakum: „Exotisches Kennzeichen“ lenkt Frau ab

13.08.2020

Landkreis Vechta Von einem „exotischen Kennzeichen“ irritiert, ist eine Autofahrerin in den Pkw vor ihr aufgefahren. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 57-jährige Dinklagerin am Dienstag, 13.51 Uhr, im Bakumer Ortsteil Daren vom Bokener Kreisel auf die Vechtaer Straße abbiegen. Die Dinklagerin gab an, offensichtlich durch einen SUV mit russischen Kennzeichen vor ihr, in dem eine 48-Jährige aus Sachsen-Anhalt fuhr, abgelenkt worden zu sein, sodass sie diesem hinten auffuhr. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 48-Jährige lediglich einen russischen Führerschein vorlegen konnte, obwohl sie schon seit Jahren in Deutschland wohnt. Daher wurde ein Strafverfahren gegen die Frau aus Sachsen-Anhalt eingeleitet, die Weiterfahrt wurde ihr vor Ort untersagt. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von rund 10 000 Euro.

 Ein unbekannter Lkw-Fahrer hat aus Unachtsamkeit Schäden an einer Hauswand verursacht. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Unbekannte in der Zeit von Montag, 18 Uhr, bis Dienstag, 15 Uhr, an einem Schuhgeschäft in Vechta, Bremer Tor, vorbei, ehe er während der Fahrt die an der Hauswand angebrachte Werbetafel aus der Verankerung riss. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Telefon  0 44 41/94 30).

 Bei einem Verkehrsunfall ist eine Frau leicht verletzt worden. Laut Polizei geriet die 62-jährige Pkw-Fahrerin aus Dinklage am Dienstag um 14.45 Uhr aus unbekannter Ursache von der Lohner Straße in Dinklage ab. Dabei überschlug sich ihr Auto, ehe es auf dem Dach liegend zum Stehen kam. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Das Auto wurde abgeschleppt. Sachschaden: 5000 Euro.

Niklas Grönitz Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2457
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.