• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Blaulicht

Dieb eines Mercedes’ geflüchtet

16.03.2019

Lohne Einen 20-jährigen Albaner hat die Polizei am Donnerstag, 1 Uhr, nahe einer Tankstelle an der Von-Siemens-Straße in Lohne festgenommen. Der Mann hatte als Beifahrer in einem Mercedes gesessen, der sich im Nachhinein als gestohlen herausstellte. Während die Beamten den Beifahrer befragten, ergriff der unbekannte Fahrer zu Fuß die Flucht. Eine Fahndung blieb erfolglos.

Die Kennzeichen des Wagens waren vermutlich bereits am Mittwoch gegen 18 Uhr in Aachen gestohlen worden, und der Mercedes wurde zwischen dem 9. und 11. März in Hamburg ergaunert. Den Schlüssel hatten die Täter wohl bei einem Wohnungseinbruch erbeutet. Den Beifahrer ließ die Polizei nach der Befragung wieder gehen, da er nicht in Verbindung mit den Straftaten gebracht werden konnte.

 In der Nacht von Mittwoch, 13. März, 23 Uhr, auf Donnerstag, 14. März, 7 Uhr, brach zudem jemand in ein Wohnhaus an der Dinklager Straße ein und stahl einen Audi A 1 mit dem Kennzeichen VEC-LR 421. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der flüchtige Fahrer des Mercedes mit diesem Einbruch in Zusammenhang steht. Hinweise nimmt die Polizei Lohne unter Telefon  0 44 42/ 93 16 0 entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.