• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Blaulicht

Betrunken Auto gefahren – Einsatzkräfte angepöbelt

07.05.2018

Neuenkirchen-Vörden Im Neuenkirchener Heerweg kam es am frühen Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher mit seinem BMW aus bislang unbekannter Ursache gegen einen Baum fuhr.

Der 23-jährige Fahrer stand laut Zeugenaussagen unter Alkoholeinfluss. Am Einsatzort verhielt er sich aggressiv und beleidigte die Einsatzkräfte. Da er bei dem Unfall schwer verletzt wurde, erfolgte eine Einlieferung ins Krankenhaus.

Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Weitere Nachrichten:

BMW | Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.