• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Blaulicht

Flucht nach kuriosem Unfall

22.10.2019

Vechta Zu einem kuriosen Unfall ist es am Sonntag gegen 14.50 Uhr in Vechta gekommen. Eine 19-Jährige aus Vechta war mit ihrem Pkw auf der Straße Stukenborg in Fahrtrichtung Graskamp unterwegs. In Höhe einer Fahrbahnverengung erzwang sich der entgegenkommende bislang unbekannte Fahrer eines Pkw den Vorrang, so die Polizei, so dass die 19-Jährige ihren Pkw zurücksetzen musste. Hierbei fuhr sie rückwärts auf den hinter ihr befindlichen Pkw eines 47-Jährigen auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro.

Der bislang unbekannte Fahrer des Pkw entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien mitzuteilen. Vom Kennzeichen ist lediglich VEC-MU ??? bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.