• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Blaulicht

Notfalldose kann Leben retten

02.08.2019

Vechta Ab sofort bietet der Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Vechta allen Interessierten eine kostenlose Notfalldose an. Wenn es zu einem Notfall kommt, der Patient nicht ansprechbar ist, Angehörige oder Nachbarn zu aufgeregt sind, um gezielte Angaben zu machen, kann eine Notfalldose helfen. Sie kann Lebensretter sein, denn sie beinhaltet ein Infoblatt, auf dem alle wichtigen Infos wie Erkrankungen, Medikamenteneinnahme, Hausarztpraxis, Patientenverfügung, Organspende-Ausweis, Kontaktpersonen und noch viel mehr aufgeführt sind.

„Jede Information über einen Patienten hilft dem Rettungsdienst“, sagt Oliver Peters Leiter des Rettungsdienstes der Malteser im Landkreis Vechta. „Entscheidend ist, dass die Retter wissen, wo sich die Daten befinden. Deshalb ist es wichtig, dass der Hinweis auf die Notfalldose gut erkennbar ist.“

Die zwei in der Dose enthaltenen Aufkleber sollten aus diesem Grund gut sichtbar angebracht werden: Ein Aufkleber sollte an der Wohnungs- beziehungsweise Hausinnentür angebracht werden und ein weiter an der Kühlschranktür. Sie zeigen den Helfern an, dass im jeweiligen Haushalt eine Notfalldose ist. Die Dose selbst sollte in der Kühlschranktür aufbewahrt werden. Dies ist ein standardisiertes Verfahren, das es den Rettungskräften ermöglicht, die wichtigen Infos schnell zu finden.

Die Notfalldose kann zu den Öffnungszeiten des Senioren- und Pflegestützpunkt abgeholt werden. Fragen zur Notfalldose beantwortet der Senioren- und Pflegestützpunkt telefonisch unter 04441/8983000. Weitere Infos gibt es im Internet.


     www.landkreis-vechta.de 
Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.