• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Blaulicht

Verbindungen Zum Rocker-Milieu: 31-Jähriger erschossen – Mann aus Vechta festgenommen

22.06.2020

Vechta Ein 31-jähriger Mann aus Barnstdorf wurde am Sonntag durch einen Schuss tödlich verletzt. Er lag am Sonntag gegen 3.40 Uhr leblos vor dem Krankenhaus an der Marie-Hackfeld-Straße in Bassum im Kreis Diepholz. Reanimierungsversuche blieben erfolglos. Die Schussverletzung hatte er sich vermutlich einige Minuten zuvor in Vechta zugezogen.

Der Polizei in Vechta wurde nämlich um 3.16 Uhr im Bereich eines Parkplatzes an der Bremer Straße eine Schussabgabe gemeldet. Es soll auch eine Person verletzt worden sein. Kurz nach dieser Meldung kontaktierte ein 40-jähriger Mann aus Vechta die Polizei und machte wohl Angaben zur Tat und teilte seinen Aufenthaltsort mit. Bei einer Bank an der Oyther Straße ließ er sich nach Angaben der Polizei widerstandslos vorläufig festnehmen. Außerdem konnte eine Schusswaffe als mutmaßliche Tatwaffe sichergestellt werden. Der 40-Jährige gilt als Tatverdächtiger.

An der Bremer Straße wurde allerdings keine verletzte Person aufgefunden. Gegen 3.44 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass ein Mann mit einer Schussverletzung vor dem Bassumer Krankenhaus liege.

Zu den Tatumständen und zum Tatmotiv des Verdächtigen ist bislang noch nicht viel bekannt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei haben oder hatten beide Personen allerdings Verbindungen in das Rocker-Milieu. Zudem ist auch noch die Frage offen, wie der 31-Jährige bis zum Krankenhaus in Bassum kam.

Die Ermittlungen zu diese Fragen und eventuell weiteren beteiligten Personen dauern an.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.