• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Nach Unglück wird Achterbahn geprüft

04.04.2019

Verden Nach zwei Zwischenfällen bleibt die Achterbahn eines Freizeitparks in Verden geschlossen und wird von Sachverständigen überprüft. Das teilte der Betreiber des „Ritter Rost Magic Parks“ mit. Ansonsten bleibe der Park aber geöffnet. Am Wochenende war ein Mitarbeiter durch die Bahn schwer verletzt worden. Er sei bei laufenden Arbeiten vor die laufende Bahn gelaufen. Der 60-Jährige habe sich laut Betreiber ein Bein gebrochen. Besucher hatten sich am Samstag bereits über einen Defekt an dem Fahrgeschäft „Eiserne Schlange“ beschwert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.