• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Wiesmoorerin Gewinnt Newstied-Gewinnspiel: Sie konnte ihr Glück kaum glauben – und dachte an Spam

09.09.2020

Wiesmoor /Apen Carola Eihusen aus Wiesmoor war gerade dabei, einen Kuchen für ihren Geburtstag zu backen, als die 47-Jährige plötzlich eine E-Mail erhielt: „Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen.“ Die Mutter von zwei Töchtern wurde beim Gewinnspiel des Newstied-Newsletters ausgewählt. Der Gewinn: ein Strandkorb von DeVries.

Die erste Reaktion von Eihusen waren allerdings keine Freudensprünge. „Als ich die E-Mail gesehen habe, dachte ich, dafür habe ich jetzt keine Zeit, ich guck mir das morgen an“, sagt die Wiesmoorerin. Sie glaubte, es wäre eine Spam-Email. „Solche Nachrichten bekommt man ja öfter mal.“ Einen Tag später, an ihrem Geburtstag, wurde Eihusen dann angerufen. Und noch einmal die Information, dass sie die glückliche Gewinnerin ist. „Ich habe nur gesagt, das ist ja ein toller Anruf zu meinem Geburtstag und ein tolles Geschenk dazu“, sagt die 47-Jährige. Doch wirklich glauben wollte sie es nicht.

Auch Familie zweifelte

Ihr 47-Jähriger Mann, der selbstständige Malermeister Helmut Eihusen, bei dem sie als Bürokraft arbeitet, war ebenfalls skeptisch: „Er sagte: ,Warten wir mal ab ob es wirklich so ist‘. Er dachte, ich wollte ihn veräppeln“, sagt Eihusen. Und was sagten die Töchter Natascha (19) und Celina (16)? „Die sagten, sie glauben das erst, wenn der Strandkorb hier zu Hause steht“, sagt Eihusen.

Unser newstied-Newsletter für Ostfriesland

„Newstied“ ist unser kostenloser Newsletter für Ostfriesland.

Jeden Freitagnachmittag liefert er einen Rückblick über die wichtigsten Themen der vergangenen Woche und gibt einen Ausblick, was Sie in der kommenden Woche erwarten können.

Sie wollen den Newsletter? Dann geht es hier entlang: www.NWZonline.de/newstied. E-Mail-Adresse eingeben und sich „Newstied bequem zuschicken lassen“.

Noch mehr Neuigkeiten aus Ostfriesland lesen Sie in unserer ePaper-Ausgabe. Als NWZ-Abonnent oder Abonnentin können Sie auf das neue Angebot zugreifen oder sich freischalten lassen unter www.NWZonline.de/freischalten.

Am Montag war es dann soweit. Gemeinsam mit ihrem Mann fuhr die Gewinnerin nach Apen, um den Strandkorb in Empfang zu nehmen. Während der knapp 30-minütigen Fahrt schwirrte ihr immer nur eine Frage im Kopf herum: „Stimmt es, oder stimmt es nicht?“ Als sie dann bei der Firma DeVries ankamen, die Gewissheit: Es stimmt, sie hat gewonnen.

Gewinn mit Upgrade

Doch den eigentlichen Strandkorb, wie er im Gewinnspiel angepriesen wurde, gab es nicht. Der Geschäftsführer Enno Cramer hat sich kurzerhand entschieden, dem Gewinn ein Upgrade zu verpassen. So gab es die sehr beliebte Strandkorb-Ausführung mit Bullauge. Außerdem sind die Sitzpolster abnehmbar und die Innenseite geflochten, was die Reinigung sehr einfach macht. „Wenn wir schon einen unserer Strandkörbe verschenken, dann sollte es die aktuellste und beliebteste Version sein“, sagt Cramer. Insgesamt hat der Strandkorb einen Wert von 988 Euro.

Lesen Sie auch:

Leserservice
NWZ startet Ausgabe für Ostfriesland

Die Wiesmoorerin ist überglücklich: „Wir wollten schon immer einen Strandkorb haben.“ Nun ist es endlich soweit und er ist „richtig schön, auch die Farbe passt wirklich gut“, sagt die 47-Jährige. Ein passender Platz ist auch schon gefunden: „Er steht auf der Terrasse, damit er geschützt ist. Wenn das Wetter schön wird, kommt er an unseren Pool, wo er auch hingehört“, sagt Eihusen. Doch erstmal wird sie den Strandkorb mit einer schönen Flasche Wein einweihen.

Soeke Heykes Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2459
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.