• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt

Klimaschutzpaket beschlossen
Höhere Steuer für Flugtickets betrifft Frühbucher nicht

Höhere Steuer für Flugtickets betrifft Frühbucher nicht

Das Bundeskabinett hat sein Klimaschutzpaket beschlossen - Fliegen wird dadurch voraussichtlich teurer. Gilt das auch für Frühbucher?

Bauarbeiten
Fluggesellschaften am Hamburger Airport wechseln Terminal

Fluggesellschaften am Hamburger Airport wechseln Terminal

Im Terminal 2 des Hamburger Flughafens wird bis voraussichtlich Mitte Mai 2020 ein in die Jahre gekommenes Gepäckförderband erneuert. Fluggäste müssen sich auf längere Wartezeiten einstellen.

Höhere Gewalt
Kostenloser Reiserücktritt bei Vulkanausbruch

Kostenloser Reiserücktritt bei Vulkanausbruch

Kann ein Urlauber seine Reise kostenlos stornieren, wenn am Ziel ein Vulkan ausgebrochen ist? Ein Gerichtsurteil ist eindeutig.

Neues Kreuzfahrtschiff
"Aida Cosma" fährt 2021 ab Kiel

"Aida Cosma" fährt 2021 ab Kiel

Aida Cruises hat den Namen des zweiten LNG-Kreuzfahrtschiffs bekannt gegeben - und die ersten Fahrtgebiete.

Luftverkehrsteuer
Steuererhöhung für Flugtickets: Koalition steuert nach

Steuererhöhung für Flugtickets: Koalition steuert nach

Kurze Flüge sollen für mehr Klimaschutz jetzt doch teurer werden als zunächst geplant. Die große Koalition hat ihre Pläne zur Erhöhung der Luftverkehrsteuer ein zweites Mal angepasst.

Zigarette aus
Regeln für rauchende Urlauber in Europa

Regeln für rauchende Urlauber in Europa

Ein Roadtrip mit Kippe im Mundwinkel: Das ist in vielen Ländern Europas verboten, wenn Kinder oder Schwangere dabei sind. Und die genüssliche Zigarette im Café ist häufig verboten.

Seifenblasen sind tabu
Prag verbietet Straßenkünstlern Tierkostüme

Prag verbietet Straßenkünstlern Tierkostüme

Die Prager Stadtverwaltung hat ein Machtwort gesprochen. Ab sofort wird es keine sogenannten "Walking Acts" in Tierkostümen mehr geben. Auch andere Kleinkünstler müssen sich ein neues Showprogramm ausdenken.

Mindestens 45 Flüge gecancelt
Nach Protesten Flüge in Barcelona gestrichen

Nach Protesten Flüge in Barcelona gestrichen

Nach einem Aufruf der Plattform "Demokratischer Tsunami" versuchten Demonstranten, den Flughafen von Barcelona lahmzulegen und die Zugangswege zu blockieren. Es kam zu Zusammenstößen mit der Polizei. Zahlreiche Flüge mussten gestrichen.

Reiseveranstalter in der Region