• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Bratwurst und

06.09.2008

HOLZHAUSEN /ERFURT Auf den Feldern längs der Straße nach Holzhausen werden Rüben und Roggen angebaut. Aber kaum ist der verschlafene Ort zwischen Weimar und Erfurt erreicht, dreht sich alles nur noch um die Wurst. Mitten im Verkehrskreisel am Ortseingang wurde ihr ein Denkmal gesetzt: Dort ruht eine riesige Rostbratwurst in einem überdimensionalen Brötchen. Der Kult um die Wurst hat in Holzhausen Tradition. Und so passt es nur zu gut, dass Deutschlands erstes und mutmaßlich einziges Bratwurstmuseum hier seinen Sitz hat.

„Bratwurst ist für uns mehr als ein Lebensmittel – es ist unser leckerstes Kulturgut“, sagt Thomas Mäuer. Er ist stellvertretender Vorsitzender eines Vereins, der sich dem Ziel verschrieben hat, den Ruhm der Thüringer Bratwurst zu mehren, an ihre Geschichte zu erinnern und den geselligen Kontakt zu Wurst-Fans zu pflegen. Sein Verein „Freunde der Thüringer Bratwurst“ hat 120 Mitglieder, einige davon sogar in den USA, Kanada und der Schweiz. „Und ein Fördermitglied in China.“ Nun wird überall in Thüringen gern und viel Bratwurst gegessen. „Heute gibt es mehr als 40 verschiedene Bratwurst-Sorten, die meisten in Franken“, erzählt Mäuer. Es gibt Leute, die behaupten, eine gute Thüringer Rostbratwurst brauche keinen Senf. Und es gibt andere, die meinen, guter Thüringer Senf brauche keine Rostbratwurst.

Zu den Vertretern der zweiten Fraktion gehört Friedrich Morgenroth, Spross einer Müller-Dynastie in Kleinhettstedt, nicht weit von Ilmenau. Das Nest mit kaum 100 Einwohnern läge abseits aller touristischen Routen, wäre da nicht Morgenroths Liebe zum Senf.

Was die Bratwurstfreunde können, kann er schon lange. Und so hat er die Mühle, in der seine Vorfahren seit 1732 für die Bauern der Umgebung gewirkt haben, zu einem Museum ausgebaut. So um die 30 Tonnen Senf in verschiednen Sorten entstehen in Morgenroths Senfmühle pro Jahr.

Kulinarik und Kultur lassen sich mühelos verbinden. Das war auch in früheren Jahrhunderten nicht anders: Veit Bach zum Beispiel war ein Könner beim Brotbacken genau wie beim Lautenspiel. Um das Jahr 1600 kam er aus Ungarn ins thüringische Wechmar. Die Ortschaft gilt heute als Wiege der Bach-Familie. Dort ist nicht nur das Bach-Stammhaus zu besichtigen, sondern inzwischen auch die Veit-Bach-Obermühle, in der der Ururgroßvater von Johann Sebastian Bach als Müller und Bäcker wirkte.

Mit Mütze, Leinenhemd und Ziegenlederhose steht Hans Hochberg vor dem Mühlengebäude – gekleidet wie Veit Bach vor 400 Jahren. Im Backofen der 1585 gebauten Mühle wird wieder Brot gebacken – die Küche ist eingerichtet wie in der frühen Neuzeit.

Mit Wurst, Senf und Brot erschöpfen sich Thüringens kulinarische Spezialitäten aber nicht: Unbedingt Erwähnung verdienen die Klöße, denen in Heichelheim nördlich von Weimar ein Museum gewidmet ist. Serviert werden sie fast überall, auch in der Landeshauptstadt Erfurt.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.