• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Hütten-Reservierung auch für DAV-Mitglieder sinnvoll

21.02.2019

München (dpa/tmn) - Eine Schlafplatzreservierung in den Hütten des Deutschen Alpenvereins (DAV) ist auch für Mitglieder sinnvoll. Ohne Vorausbuchung bekommen sie nicht automatisch ein freies Bett im Zimmer- oder Matratzenlager der Hütte, wie DAV-Sprecher Thomas Bucher bestätigt.

Gerade in der Hochsaison im Sommer und auf beliebten Hütten ist eine Reservierung ratsam. Allerdings können Wanderer nicht abgewiesen werden, wenn der Abstieg von der Hütte ins Tal nicht mehr gefahrlos möglich ist. "Zum Beispiel, weil es dunkel wird oder sehr schlechtes Wetter herrscht", nennt Bucher als Beispiele. Wanderer bekommen dann ein Notlager - im Zweifel die Sitzbank in der Gaststube oder der Boden. Notlager stehen sowohl DAV-Mitgliedern als auch Nicht-Mitgliedern zu.

Auf den Alpenvereinshütten können alle Gäste vorab reservieren. DAV-Mitglieder übernachten aber günstiger.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.