• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Tourismus: In drei Tagen zum Express-Reisepass

27.08.2016

Berlin Der lang ersehnte Urlaub steht vor der Tür, da stellt man fest: Der Reisepass ist längst abgelaufen. In so einem Fall kann man sich einen Express-Reisepass bei der zuständigen lokalen Behörde ausstellen lassen, erklärt das Bundesinnenministerium. Aber auch dieses Dokument ist nicht von jetzt auf gleich zu haben: Die Fertigstellung kann bis zu drei Tage dauern.

Aber wer es schafft, das Dokument werktags so frühzeitig am Morgen zu beantragen, dass die Behörde den Auftrag bis 12 Uhr zur Bundesdruckerei schickt, der kann den Express-Ausweis spätestens 48 Stunden später abholen. Für das Ausstellen wird ein Aufpreis von 32 Euro erhoben.

In dringenden Ausnahmefällen gibt es die Möglichkeit, einen vorläufigen Reisepass zu bekommen. Der Antragssteller muss belegen, dass er sofort einen Pass benötigt. Für den vorläufigen Reisepass wird eine Gebühr von 26 Euro erhoben, und er ist nur ein Jahr gültig. Von einigen Ländern wie den USA wird er nicht zur Einreise anerkannt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.