• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Programmpräsentation: DER-Touristik sieht größere Reiselust denn je

04.12.2021

Köln /Frankfurt /Main Nach einer coronabedingt schwächeren Wintersaison haben bei Dertour und den Schwestermarken Jahn Reisen, ITS und Meiers Weltreisen die Buchungseingänge bis zu Beginn der sich verschärfenden Corona-Infektionslage gezeigt, dass die „Reiselust nach der Zwangspause größer denn je ist“, teilte der Veranstalter auf seiner Programmpräsentation für die kommende Saison mit.

Skandinavien-Rundreisen

Die Preise für Winterurlaub in Deutschland, Österreich, Norwegen und Schweden steigen leicht um circa drei Prozent. Mit Norwegen, Schweden und Finnland bietet Dertour Deluxe zum Sommer 2022 erstmalig die Nordischen Länder als Rundreiseziele an. Urlaubskosten für die Türkei, auf den Kanaren, in Ägypten und Tunesien bleiben auf Vorjahresniveau. Gefragt seien auf der Fernstrecke insbesondere der Indische Ozean, Thailand und die Dominikanische Republik, wo die Preise um drei bis sieben Prozent sinken.

Für Reisende sei es vor allem wichtig, ohne finanzielles Risiko buchen zu können. Wer bei DER Touristik 59 Euro pro Neubuchung zusätzlich bezahlt, kann später bis 14 Tage vor Abreise ohne Angabe von Gründen kostenfrei stornieren oder umbuchen. Für Hotelbuchungen mit Eigenanreise gilt: Mit Flexrate ist die Gratisumbuchung oder Stornierung bis fünf Tage vor der Reise möglich. Beide Regelungen gelten bis auf Weiteres für Neubuchungen mit Abreise bis 31. Oktober 2022. Auch andere Veranstalter haben solche flexiblen Angebote im Programm.

Luxussegment wächst

Als Gewinner des kommenden Sommers gelten Autoreisen in Europa und die Urlaubsregionen rund ums Mittelmeer. Rundreisen in kleinen Gruppen in Europa feiern eine Renaissance. Der Anteil der nachfragestarken 400 Exklusiv-Hotels von DER Touristik ist in den europäischen Trenddestinationen um zehn Prozent gesteigert worden, in Deutschland beträgt ihr Anteil sogar fast 15 Prozent. Die meisten werden in Deutschland, Griechenland, Italien und in Spanien angeboten, darunter auch zahlreiche neue Hotels und Villen mit Privatpools. Das Luxussegment wächst und wird früh gebucht. Reiseformen mit viel Privatsphäre, zum Beispiel in Urlaubsvillen auf den Malediven, erfreuen sich hoher Nachfrage.

Auch die Angebote für Familienurlaub wurden weiter ausgebaut. In rund 1400 Familienhotels in Europa gibt es Familienzimmer oder Kinderermäßigungen von bis zu 100 Prozent. Neu im Programm der insgesamt 30 Freizeitparks ist Kernie‘s Familienpark im Wunderland Kalkar mit All-inclusive-Spaß von Pommes bis Erfrischungsgetränken für drei- bis zwölfjährige Kinder.

NWZ-Leserreisen
Traumhafte Urlaubsreisen - bestens organisiert und betreut mit deutscher Reisebegleitung ab Oldenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.