• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

L'Atelier des Lumières: Neues Kunstzentrum in Paris zeigt alte Werke digital

23.02.2018

Paris (dpa/tmn) - In Paris eröffnet im Frühjahr 2018 ein besonderes Kunstzentrum. Darin sollen alte Werke mit Videoprojektionen digital in Szene gesetzt werden.

Die Kunsthalle L'Atelier des Lumières soll am 13. April in einer alten Gießerei im 11. Arrondissement eröffnen, teilt die Tourismusvertretung Atout France mit.

Es handelt sich den Angaben zufolge um das erste Zentrum für digitale Kunst in der französischen Hauptstadt. Ausgestattet ist die Kunsthalle mit 120 Videoprojektoren.

Zur Eröffnung werden Werke zum Beispiel von Gustav Klimt, Egon Schiele und Friedensreich Hundertwasser mithilfe digitaler 3D-Technik neu präsentiert.

NWZ-Leserreisen
Traumhafte Urlaubsreisen - bestens organisiert und betreut mit deutscher Reisebegleitung ab Oldenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.