• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Wo der Zahnarzt Garantie auf das neue Gebiss gibt

09.02.2019

Marrakesch Bei einer Frage schweigt Hassan eisern. Oder heißt der Mann doch eher Mohammed? Seinen Namen gibt er nämlich nur fast unhörbar genuschelt preis. Schließlich ist Diskretion sein Geschäft auf dem Jemaa-El-Fna-Platz von Marrakesch.

Seine Ware liegt sauber aufgereiht auf dem Tisch vor ihm: Gebisse. In jeder Form und in jedem Zustand. Ober- und Untergebisse, Komplettangebote oder auch Teile von Zahnreihen. Die Preise: zwischen umgerechnet fünf und 15 Euro, je nach Zahl der Ersatzzähne. Nur, woher die Ersatzteile stammen, das will Hassan nicht verraten.

Böse Gerüchte sagen, dass die Kunstzähne von Toten stammen, die ihnen vor der Beerdigung von Bestattern abgenommen werden. Heimlich. Wirklich?

„Hassan war schon oft Retter in höchster Not“, bestätigt ein Touristenführer. Wenn Reisende auf ihrer Tour durch Marokko das Gebiss verlieren, ist die Verzweiflung groß. Woher in der Eile Ersatz bekommen? Die Antwort liegt auf dem „Platz der Gehenkten“ von Marrakesch, wo einst die Köpfe von Delinquenten zur Schau gestellt wurden.

Heute ist der Ort ein einziges Spektakel für Augen und Ohren: fantasievolle Garküchen, farbenprächtige Obst- und Gemüsestände, Gaukler, Schlangenbeschwörer, Akrobaten, Musiker und Wunderheiler.

Manche Schlange scheint aber ziemlich genervt vom Rummel auf dem Geviert. Kobras verlassen ihre drohende Haltung schon mal, um sich für ein Nickerchen zusammenzurollen. Mit einem Stock weckt der Beschwörer seine Tiere sofort wieder, damit diese wieder bissig aussehen. Manche Schlange wird auch um den Hals von Touristen gelegt. Das Foto kostet 15 Euro, sonst guckt die Schlange ganz böse.

Direkt neben Hassan lindert eine ältere Frau die Beschwerden ihrer „Patienten“ – durch Handauflegen. Eine humpelnde Frau kuriert die Wunderheilerin durch das Umfassen der maladen Knöchel. Die Betroffene humpelt zwar weiter, aber mit offenbar weniger Schmerzen. „Wenn es nicht wirkt, dann komm‘ nächste Woche wieder“, ruft die Heilerin der Kranken hinterher: „Bei mir gibt es auf jede Behandlung eine Garantie“.

Garantie gibt es natürlich auch bei Hassan. Wer mit seinem Gebiss nicht zufrieden ist, darf ein neues aussuchen. Auch für akute Zahnschmerzen ist Hassan zuständig. Vor ihm liegt eine große Zange. Nur einen Euro kostet das Ziehen eines Zahns. Bei dem Spottpreis ist eine Betäubung natürlich nicht drin. Macht nichts. Der Berg von einzelnen Zähnen vor Hassan beweist: Das Geschäft läuft trotzdem ausgezeichnet.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Gunars Reichenbachs Chefkorrespondent / Redaktion Hannover
Rufen Sie mich an:
0511/1612315
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.