• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Reise

Frühlingswetter macht Skifahren im Harz ungewiss

15.02.2019

Braunlage (dpa) - Sonne satt, das erste Mal in diesem Jahr im Straßencafé sitzen: Während es am Wochenende einen Vorgeschmack auf den Frühling gibt, liegt auf den höchsten Bergen in Niedersachsen noch Schnee.

Ob im Harz jedoch angesichts von prognostizierten Temperaturen im zweistelligen Bereich noch Skifahren möglich ist, ist derzeit noch unklar. Viele Pisten und Loipen im Oberharz seien in den vergangenen Tagen zwar noch offen gewesen, an diesem Wochenende müssten Wintersportler aber womöglich eine kleine Zwangspause einlegen, hieß es vom Harzer Tourismusverband.

Eine Sprecherin sagte, Skifahrer und andere Sportler sollten sich vor der Anreise unbedingt auf der Internetseite des Tourismusverbands informieren.

Der Deutsche Wetterdienst verspricht für Samstag und Sonntag, dass die Temperaturen in Niedersachsen auf mehr als 14 Grad steigen. Außerdem ist bis einschließlich Montag Sonne satt angekündigt. Bereits am Freitag stieg das Thermometer an der Küste auf bis zu 12 Grad, auf den ostfriesischen Inseln war es etwas frischer.

Wann und wo am Wochenende im Harz noch Wintersport möglich ist, ist deswegen ungewiss. Am Donnerstag waren auf dem Wurmberg bei Braunlage bei Schneehöhen von bis zu 35 Zentimetern noch die meisten Pisten geöffnet. Auch in St. Andreasberg und auf Torfhaus waren noch Abfahrten präpariert. In mehreren Orten war zudem auch Langlauf noch möglich.

Auf dem Brocken gab es bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt noch knapp zwei Meter Schnee - dort ist Wintersport allerdings nicht gestattet. Der mit 1141 Metern höchste Berg des Harzes liegt komplett im Nationalpark.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.